Crucial C300 brauche Tips und Unterstützung

musicsound

Ensign
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
149
ich bin Umsteiger von XP 32bit auf Win7 prof. 64bit

Zu diesem Zweck habe ich mir eigens eine Crucial C300 SSD gekauft und Win7 frisch installiert.

Dann habe ich hier im Forum etwas gestöbert und bin über 3 Dinge gestolpert:

1) Firmware der SSD

2) Trim Befehl

3) AHCI mode




ich habe aber nicht alles verstanden. Deshalb folgende Fragen.

1) Wo erkenne ich die aktuelle Firmware meiner SSD und wie kann ich sie updaten ?
2) Muss ich in Bezug auf Trim irgendwas manuell tun (was ?) oder passiert das jetzt automatisch ?
3) Ich bin nach der Windows Installation in´s Bios und habe 2 Dinge gefunden
a) Onboard Sata IDE Controller Mode: ich habe von IDE auf AHCI umgestellt
b) ICH Sata Control Mode: hier steht es auf IDE (andere Optionen wären: AHCI oder Raid)

Ich habe leider nur Halbwissen und wäre deshaön dankbar, wenn mir jemand bestätigen könnte, daß ich hier auf dem richtigen Weg bin, bzw. was ich noch bedenken sollte
 

Warhead

Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.208
1. hdtune / info
2. nein
3. alles auf ahci

nur klüger wäre es gewesen, dass vor der win-install umzustellen. so kann es zu problemen kommen, wenn du pech hast
 
B

BaserDevil

Gast
Hallo,


1) Wo erkenne ich die aktuelle Firmware meiner SSD und wie kann ich sie updaten ?

nimm das Tool AS SSD Benchmark:
http://www.heise.de/software/download/as_ssd_benchmark/66717
oben links steht dann eine 4 stellige Ziffer zum Bsp. 0006, das ist die Firmwareversion.

neue Firmware gibts hier:
http://www.crucial.com/support/firmware.aspx

Es kann sein, muß nicht, dass nach dem Update die SSD wieder leer ist und Du nochmal installieren mußt. Von 0002 auf 0006 blieb bei mir alles erhalten, Image hatte ich vorher erstellt.

2) Muss ich in Bezug auf Trim irgendwas manuell tun (was ?) oder passiert das jetzt automatisch ?

Nein, macht Win7 automatisch

3) Ich bin nach der Windows Installation in´s Bios und habe 2 Dinge gefunden
a) Onboard Sata IDE Controller Mode: ich habe von IDE auf AHCI umgestellt

richtig

b) ICH Sata Control Mode: hier steht es auf IDE (andere Optionen wären: AHCI oder Raid)

das müßte der zusätzliche S-ATA Controller sein, stellste auch auf AHCI um

zusätzlich kannste das durchlesen
http://www.antary.de/2009/12/15/ssds-unter-windows-7-einsetzen/
 

DhalS1M

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
120
Hi.

1. Firmware steht auf der SSD oder über das Tool AS SSD Benchmark auslesen. Ein Tutorial zum flashen findest du auf der Homepage von Crucial.
2. Mit den richtigen Treibern wird TRIM automatisch ausgeführt.
3. Stell beide Optionen auf AHCI, denn TRIM wird nur unter AHCI unterstützt. (Bitte beachte das du dann auch in Win7 AHCI einstellt, sofern du nicht nach der Biosänderung eine Neuinstallation gemacht hast)


mfg, ds!
 

musicsound

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
149
Bitte beachte das du dann auch in Win7 AHCI einstellt


Wo und wie geht das ???
 

ElfenLied

Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.618
Yup alles gesagt soweit. Habe die gleiche SSD, läuft sehr schön schnell. Hier kannst du noch ein paar Tipps bzw ein Programm ziehen, um etwas fine tuning zu machen.

Vergleich die Werte deiner SSD mal zB hiermit, dann kannst du ungefähr einschätzen ob alles richtig läuft...
 
C

checkman

Gast
Öffne bei laufendem Windows 7 – also wenn der SATA-Controller noch im IDE-Modus arbeitet –
den Registry-Editor (regedit.exe) mit Administratorrechten und wechsle zum Schlüssel
HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\services\msahci.

Dort änderst Du den Schlüssel „Start“ vom jeweils voreingestellten Wert auf „0“.
Dann schließt Du regedit.exe wieder.

Nach der Umstellung auf AHCI im BIOS kurz die Bootreihenfolge überprüfen und ab dem nächsten
Neustart sollte Windows 7 den Standardtreiber msahci.sys schon beim Systemstart
laden und darüber auch Festplatten an SATA-Controllern ansprechen, die im AHCI-Modus arbeiten.
 

musicsound

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
149
wo kann ich denn bei Win 7 nun wieder Programme unter einer Befehlszeile ausführen.
Bei XP war das ja alles easy. Sorry ;-(
 
C

checkman

Gast
Den Aufruf von regedit.exe mußt Du unter Win 7 ja bestätigen, das genügt.

Ebenfalls sorry ;-)
 
Top