[CSS] Trennlinen mit Höhe 0 im IE

--Sirius--

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2005
Beiträge
359
Hallo,

ich habe hier ein Menü und die einzelnen Unterpunkte sind zu sehr zusammen. Ein <br /> ist zu wenig und ein <p /> zu viel, ebenso <br /><br />. Da bin ich auf die Idee gekommen eine unsichbare Trennline einzufügen, d.h. eine mit Höhe 0px. Ich weis das ist etwas unsauber aber so muss ich nicht zig Tabellen erstellen und formatieren. Im Firefox klappt das auch wunderbar, nur der IE versteht scheinbar diese Höhe überhaupt nicht. Auch allgemein, also ausserhalb des Menüs geht es beim Explorer nicht mit einer Höhe von 0px. Man könnte natürlich als Farbe die Hintergrundfarbe nehmen aber dann wärs wieder zu viel Abstand zw. den Menüpunkten. Was kann man da machen?

Edit: Mit "visibility:hidden;" verschwinden die Linen schonmal, allerdings sind sie im IE immer noch da. Denn wenn ich die Höhe von 0px auf 1px stell, wird der Abstand in FF größer, im IE bleibt er so.

Der Internet Explorer ist sowas von schlecht programmiert, den sollte man verbieten. Zumindest alles unter Version 7. Wies da aussieht weis ich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tankred

Gast
Hallo Sirius!

Kannst Du das Menü nicht mit dem Attribut line-height anfassen? Dann kannst Du völlig frei einstellen, wie weit die Zeilen der einzelnen Menüpunkte voneinander entfernt sind.

Grüße,

Tankred
 

--Sirius--

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
359
Sehr schön, das ist eleganter. Allerdings reagiert wiedermal nur Firefox darauf, nicht der Explorer. Obwohl laut Self-Html der IE das seit Version 3 kann.

HTML:
<div class="kleinmenue">
   <img src="../mitglieder-menu.gif" alt="" />  mitglieder<br /> 
   <img src="../vorstand-menu.gif" alt="" />  <a href="./vorstand.html">vorstand</a><br />
   <img src="../kontakt-menu.gif" alt="" />  <a href="./kontakt.html">kontakt</a>
</div>
In CSS:
HTML:
.kleinmenue { font-size: x-small; font-weight:normal; line-height: 1.5em; }
 
T

Tankred

Gast
Hast Du statt relativen mal absolute Größenangaben versucht? Das ist nicht elegant, darauf reagiert der IE aber lieber.
 
Top