D-Link DIR645 - jede Stunde Neustart

The11thDoctor

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
19
Nabend,

weiß einer, wo bzw. ob man ausstellen kann, dass der D-Link DIR-645 Router jede Stunde neustartet?
Geht einem auf den Geist, wenn man grad am Multiplayer spielen ist & vor jedem Match oder jeder Mission oder sonst was auf die Uhr schauen muss, damit man überlegt, ob es sich noch lohnt.

Gruß

Wenn falscher Bereich, bitte verschieben^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Raijin

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.927
Wie kommst du darauf, dass der Router immer neustartet? Das ist recht ungewöhnlich, vor allem 1x pro Stunde..

Ist das bei allen Geräten im Netzwerk spürbar? Brechen also auch Youtube-Videos zur selben Zeit ab, geht Skype zu, etc ? Wenn nicht, dann liegt es wohl eher nicht am Router, sondern eher am PC (zB Energiesparmodi der Netzwerkkarte).
 

The11thDoctor

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
19
Ich komme darauf, weil die Connection Up Time wieder von 0 anfängt.

Da YT Videos vorbuffern, merk ich es am PC nicht. Aber wenn ich Whatsapp Web benutze merke ich es, da das Handy dann nicht mehr verbunden ist, bis ich das WLAN am Handy aus- und einschalte.
Ansonsten kriege ich halt in Multiplayer Spielen einen Disconnect zu dem Zeitpunkt.

Das ist außerdem auch bei meinem Bruder & ich glaub nicht, dass mein Bruder und mein Handy das gleiche Prob zur gleichen Zeit 1x/Stunde haben^^
 

Raijin

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.927
Ohne den DIR selbst je in den Händen gehalten zu haben, deutet "Connection Up Time" aber nicht zwingend auf einen Neustart des Routers hin, sondern eher auf eine Neueinwahl ins Internet. Schau mal bitte in das Log, wenn es denn eins gibt.

Sind die PCs auch per WLAN verbunden?



Zum Thema inaktive Internet-Verbindung: Manual Seite 22.
WLAN-Zeitplan: Seite 33.
Log: Seite 107
 
Zuletzt bearbeitet:

The11thDoctor

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
19
Fakt ist, wir kriegen zur gleichen Zeit einen DC und das WLAN aufm Handy geht zu dem Zeitpunkt ebenfalls nicht (Whatsapp Web verliert die Verbindung zum Handy)

Die PCs sind mit LAN verbunden.

Das sagt der Log an (Wenns der richtige is^^). Zumindest jetzt mal die erste Seite (Sollt das relevante sein)

Tue Nov 24 20:05:26 2015 Web login success from 192.168.X.XXX
Tue Nov 24 20:05:25 2015 DHCP: Server sending ACK to 192.168.1.100. (Lease time = 604800)
Tue Nov 24 20:05:25 2015 DHCP: Server receive REQUEST from 84:38:38:c3:7c:20.
Tue Nov 24 20:04:16 2015 DHCP: Client receive ACK from 192.168.0.1, IP=192.168.0.10, Lease time=3600.
Tue Nov 24 20:04:13 2015 DHCP: Client send REQUEST, Request IP 192.168.0.10 from 192.168.0.1.
Tue Nov 24 20:04:13 2015 DHCP: Client receive OFFER from 192.168.0.1.
Tue Nov 24 20:04:13 2015 DHCP: Client send DISCOVER.
Tue Nov 24 20:00:41 2015 WLAN:Received Deauth:STA 88:9F:FA:1A:E3:2B
Tue Nov 24 20:00:41 2015 WLAN:Received disassociate:STA 88:9F:FA:1A:E3:2B
Tue Nov 24 19:46:42 2015 DHCP: Server sending ACK to 192.168.1.103. (Lease time = 604800)
 
Zuletzt bearbeitet:

Raijin

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.927
Naja, die Zeilen aus dem Log sind nicht relevant. Das sind nur DHCP-Infos. Interessant wären Einträge zum sync oder dem etwaigen Syncverlust o.ä.

Prüfe mal die Zeitpläne wie im Handbuch auf den Seiten 22 bzw. 33 angegeben (evtl. +- ein paar Seiten für deutsches Manual).



EDIT
Hm.. Beim genaueren Hinsehen fällt mir doch etwas auf. Da sind scheinbar zwei verschiedene Subnetze. Hast du ein Gast-(W)LAN oder so am Router? 192.168.0.x und 192.168.1.x . Mach mal bitte ein "ipconfig /all" an einem PC und poste den Output hier.
 
Zuletzt bearbeitet:

The11thDoctor

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
19
Hm, in der Manual find ich dazu jetzt nichts...
Kann ja noch mal bei den Logs nachschauen, aber um 4 nach rum gab es nur DHCP Einträge im Log..
Oder übersehe ich es einfach nur und such an der völlig falschen Stelle?

EDIT(Sehe jetzt deine Edits^^):



EDIT1:
C:\Users\Sven>ipconfig/all

Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : Sven-PC
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller
Physikalische Adresse . . . . . . : D4-3D-7E-4F-34-7F
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::f0e6:84ed:4f08:50db%11(Bevor
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.1.107(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Dienstag, 24. November 2015 12:22:
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Dienstag, 1. Dezember 2015 12:22:0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 248790398
DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-18-9C-46-AD-D4-3D-7E-4

DNS-Server . . . . . . . . . . . : 8.8.8.8
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Ethernet-Adapter VirtualBox Host-Only Network:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : VirtualBox Host-Only Ethernet Adap
Physikalische Adresse . . . . . . : 08-00-27-00-EC-E7
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::b42a:43d0:bdc1:e6d9%15(Bevor
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.56.1(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . :
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 235405351
DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-18-9C-46-AD-D4-3D-7E-4

DNS-Server . . . . . . . . . . . : fec0:0:0:ffff::1%1
fec0:0:0:ffff::2%1
fec0:0:0:ffff::3%1
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter isatap.{2BDDBF71-7364-4FD3-8FE5-21ABF79DDE25}:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter isatap.{12AE0B0A-EE15-4022-A910-9F134A21CA41}:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter #2
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter isatap.{7EF56840-DFF1-4BB4-BE0F-5875E93FAEF7}:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter #3
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

C:\Users\Sven>

Edit2: Müsst ich schauen
 
Zuletzt bearbeitet:

Raijin

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.927
Oder das DHCP-Lease für 192.168.0.10 ist von der WAN-Schnittstelle zum Modem hin. Lease Time 3600. Wenn das Sekunden sind, dann wären das exakt 60 Minuten. Das bedeutet der Router bekommt vom Modem jede Stunde eine neue IP. Das ist komisch. Schalte bitte mal Router und Modem für 10-15 Minuten komplett aus, Stecker ziehen.
Welches Modem benutzt du eigentlich? Evtl. kann man dort auch etwas konfigurieren.
 

The11thDoctor

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
19
Hab deine Erkentniss vom ersten Edit mal bei mir reineditiert.

192.168.0.1 führt offenbar zum Modem bzw wirft mich auf die Seite vom Cisco EPC3208G EuroDocsis 3.0 2-PORT Voice Gateway.
192.168.1.1 führt zum Router, das weiß ich.

Hab da kp von, hat mein Vater damals eingerichtet, aber das ist erst seit der den D-Link Router angeschleppt hat, weil der alte kaputt war.
Da er auch nicht mehr bei uns wohnt & ich den Kontakt auch vermeide, möcht ich es gerne auch ohne ihn gebacken kriegen^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Raijin

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.927
Puh, das Modem kenne ich leider nicht. Versuch es mal mit dem stromlos machen. Modems sind manchmal ein bischen eigen bei der Verbindung zu einem neuen Router. Wenn es hart auf hart kommt, kann man versuchen, am Router die IP am WAN-Port fest einzustellen. Ich bin mir aber nicht sicher ob das so funktioniert.

Anhand des ipconfig kann man sehen, dass es wohl in der Tat die WAN-Schnittstelle des Routers ist, weil das LAN auf 192.168.1.0/24 läuft.
 

The11thDoctor

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
19
Vom Prinzip her kann ich auch schauen, ob ich um 4 nach eine neue IP habe - dann wissen wir immerhin, dass das Modem jede Stunde ne neue IP schickt & das könnte dann den kurzen Ausfall erklären.

Ich warte jetzt erst mal bis 4 nach & schaue, ob das stimmt.

Im Modem bei Client Lease Time steht auch 60 Minuten - wäre ja die Stunde.
Aber ich schau jetzt erst mal bis 4 nach wegen der IP
 

Raijin

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.927
Wenn sich der Verdacht erhärtet, kannst du die Leasetime auf unendlich setzen, 0 oder eben auf einen hohen Wert. Dann sollte die Verbindung auch stabil bleiben.
 

The11thDoctor

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
19
Hm, IP ist gleich geblieben...
Kann ja mal versuchshalber die Zahl trotzdem erhöhen, laut Google soll das ja keine negativen Auswirkungen haben(?)
 

The11thDoctor

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
19
Jep, der sieht so aus & hab ja auch oben geschrieben, dass es ein Cisco EPC3208G EuroDocsis 3.0 ist^^ - aber das ist doch ein Modem?

D-Link wird für Internet genutzt sprich WLAN (bzw. LAN)

E: Man kann ja dennoch mal probeweise die Lease Time erhöhen und schauen, ob das schon ausreicht?
 
Zuletzt bearbeitet:

U-L-T-R-A

Commodore
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4.386
Der Cisco is, laut Beschreibung auch, n router.

Ohne jetzt in die Konfig zu gucken vermute ich, dass beide als dhcp server agieren und das in unterschiedlichen subnets - das verursacht ggf das Problem.
 

The11thDoctor

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
19
Wie gesagt, der D-Link ist für das Internet - wofür der Cisco da rumsteht, keine Ahnung...

Man kann ja dennoch mal probeweise die Lease Time erhöhen und schauen, ob das schon ausreicht?

E: Du kannst natürlich auch gerne mal mit Teamviewer drüber schauen, du hast da mehr die Ahnung als ich & findest das Problem eher & schneller, wennde die Konfigs siehst^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Top