"Datei zu groß." Wie bitte?

Dimi3

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.235
Hallo liebe CB-ler,

Habe hier zu meiner rechten nen USB-stick liegen der 16gb an flashspeicher besitzt -
insgesamt fasst der stick noch 12gb, doch bei dem versuch eine datei von knapp über
5.4gb direkt darauf zu ziehen sagt mir mein 64bit Windows 7 Home Premium, dass der
zielspeicher zu klein sei - kann das wirklich sein? - warum ergibt sich das?

wäre nicht das erste mal und nicht der erste stick bei dem ich dieses problem habe...
bis jetzt hab ich mir damit beholfen, die datei zu teilen und verwende dazu winrar.
Gibt es eine möglichkeit dieser fummelei zu entgehen - danke im vorraus für hilfe

MfG dimi3
 

Bergfruehling

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
371
Wie ist der USB Stick formatiert ?
 

Dimi3

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.235
Danke vielmals leute =) hat mir sehr geholfen, werde das gleich so an meinen kollegen weiterleten
MfG dimi3
 

DAASSI

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.889
übrigens kann man mit manchen Windows XP Versionen (Home usw) USB Sticks nicht mit NTFS formatieren
 

Dimi3

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.235
Danke vielmals leute =) hat mir sehr geholfen, werde das gleich so an meinen kollegen weiterleten

MfG dimi3
 
Top