Dateiversionsverlauf zeigt alte Versionen und Dateien nicht mehr an

cR4b

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
28
Hallo,

meine 2TB HDD hat vor circa 2 Wochen ihren Geist aufgegeben, Daten konnten nicht mehr zuverlässig gelesen werden und die Festplatte wurde teilweise gar nicht mehr erkannt. Soweit so schlecht, für Daten die mir wichtig waren, wie Bilder, Videos und andere Dokumente hatte ich den Windows Dateiversionsverlauf aktiviert, der eigentlich täglich ein Backup auf einem NAS durchführen sollte. Letztes Wochenende habe ich dann die kaputte Festplatte, gegen eine neue Festplatte ausgetauscht und diese einfach unter dem gleichen Laufwerksbuchstaben eingehängt. Einen Teil der gesicherten Daten konnte ich mit dem Dateiversionsverlauf damals auch direkt wiederherstellen.

Einmal wöchentlich überspiel ich die auf dem NAS gespeicherten Daten auf ein externes Laufwerk. Heute ist mir dabei aufgefallen, dass ich viele Bilder noch gar nicht wiederhergestellt hatte. Als ich darauf den Dateiversionsverlauf geöffnet habe, musste ich feststellen, dass dieser nur noch Versionen der letzten zwei Wochen enthält und in den Ordnern sind größtenteils keinerlei Dateien enthalten.

Kann mir jemand sagen wieso der Dateiversionsverlauf die gesicherten Daten nicht mehr anzeigt? Gibt es die Möglichkeit einen Dateiversionsverlauf von der externen Festplatte wiederherzustellen?

Würde mich über Hilfe sehr freuen :)

Viele Grüße!
 

de la Cruz

Banned
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
5.435
Gibt es vielleicht ein Speicherplatzproblem auf Deinem NAS ?
 

cR4b

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
28
Eigentlich nicht, hab noch 1TB freien Speicher. Die Sicherungsgröße vom Dateiversionsverlauf war ca. 300GB.
 

teufel82

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
116
Vlt. war die Festplatte schon vorher defekt, so dass von den relevanten Dateien gar kein Verlauf gespeichert werden konnte?
Den Verlauf gab es doch 2x? Auf dem NAS und auf der externen Festplatte. Auf dem NAS ist auch nichts "älteres" vorhanden?
 

cR4b

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
28
Ich hatte letzte Woche ja einen Teil der Dateien wiederhergestellt, soweit ich mich erinnern kann waren da noch sehr alte Versionen vorhanden. Eingestellt war das Vorhalten für ein Jahr. Mir scheint als wäre der Dateiversionsverlauf jetzt erst im Nachhinein gelöscht worden. Ich hoffe gerade, dass die Backups auf der externen Platte noch den alten Dateiversionsverlauf enthalten. Allerdings weiß ich nicht wie ich dieses externe Backup wiederherstellen kann. Muss ich dazu das Sicherungslaufwerk mit dem Backup überschreiben? Kann man den Versionsverlauf vom Backup irgendwie einsehen?

Edit: Also wenn ich mir die einzelnen Dateien auf dem Sicherungslaufwerk anschaue, dann sind da auf jeden Fall auch ältere Dateien noch vorhanden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top