Dauerhafte RAM-Disk erstellen?

Zyrran

Ensign
Registriert
Nov. 2010
Beiträge
198
Hi,
nachdem endlich meine 16GB RAM erkannt wurden, habe ich mich sofort an die Erstellung von Ramdisks gemacht.
Ich benutze ArchiCrypt Ultimate Ram Disk³.
Die "Vergängliche" Ramdisk habe ich ohne Probleme erstellt, nur bei der "Unvergänglichen" frägt er mich nach einer Abbild-Datei...
Ich kenne mich leider kaum mit Images bzw Datenträgern aus.
Nun möchte ich von euch gerne wissen welche Abbild-Datei ArchiCrypt denn da haben will :)

Danke

LG,
Zyrran
 
naja du musst auf der festplatt eine abbilddatei erstellen, wenn auf "durchsuchen" oder öhnliches klickst gibst du den namen ein und auf "öffnen" glaub ich war das, dann erstellt er eine datei die so groß ist wie die ramdisk


Edit: Genau wenn man auf "unvergängliche" klickt öffnet sich ja schon ein fenster, dort einfach nur ort und dateiname eingeben und auf öffnen klicken
 
Jetzt muss ich nurnoch wissen wie man eine Abbild-Datei erstellt?
Braucht man dafür spezielle Software?

Danke

LG,
Zyrran
 
andiak schrieb:
naja du musst auf der festplatt eine abbilddatei erstellen, wenn auf "durchsuchen" oder öhnliches klickst gibst du den namen ein und auf "öffnen" glaub ich war das, dann erstellt er eine datei die so groß ist wie die ramdisk


Edit: Genau wenn man auf "unvergängliche" klickt öffnet sich ja schon ein fenster, dort einfach nur ort und dateiname eingeben und auf öffnen klicken

hat er doch hingeschrieben, so sollte es klappen
 
Du machst die Abbild-Datei in der Software, die die Abbild-Datei lesen soll. Also in der Ramdisk-Software :-)
 
Dürfte aber nur mit der kostenpflichtigen Version gehen, glaube das mal irgendwo gelesen zu haben.
 
Dürfte aber nur mit der kostenpflichtigen Version gehen, glaube das mal irgendwo gelesen zu haben.

Ja, ich besitze die kostenpflichtige Version.

Ich habs jetzt geschafft, ich dachte anfangs die Software möchte eine bestimmte Imagedatei geöffnet haben.

Vielen Dank euch nochmal!

LG,
Zyrran
 
Zurück
Oben