News Design-Gehäuse: Antec Torque ist schräg und halb offen

der_Schmutzige

Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.361
Davon abgesehen, dass mich so ein Gehäuse auch nicht reizen würde:
Zu teuer fürs Gebotene... wenn man das Cougar Conquer dagegen hält, ist dieses a) optisch stimmiger und b) um einiges preiswerter.
Bei Antec denkt man scheinbar, man kann sich mal schnell an den Preisen von In Win orientieren?

Zum Thema Geschmack: Jeder sieht es anders; es gab auch Leute, die sich einen Fiat Multipla gekauft haben.
Und wenn er ihnen gefällt, ist das ok. Ihr Geld - ihre Wahl, so einfach ist das. ;)
 

|SoulReaver|

Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
7.393
Also ich persönlich mag es gerne classisch. Mein Fall ist es nicht und ich finde es sogar hässlich. Ein anderes Thema für mich wäre in Zeiten wo man nur noch dünnwandig und billig baut, wie stabil ist das Ganze mit verbauter Hardware? Sicher nicht berauschend. In Sachen Staub selbst wenn man einen Raum sauber hat ist der da und legt sich dort dank freier Bahn an. Kühlung auch ein Thema. Glaube kaum das geht gut bei dem "Bau".
 

PrinceCharming

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
1.050
Spruch des Tages!
:D

Noch viel schlimmer als eigentliche Design, ist die technische (handwerkliche) Umsetzung des Produktfotos.

Welche Marketingabteilung gibt sowas frei?
Das frage ich mich auch...


Topic:
Wem's gefällt... Jeder wie er mag.
Da braucht's aber auch ein entsprechendes Zimmer, in dem so ein Teil wirken kann. Wenn der Rest dazu passt... Warum nicht.
Nicht mein Geschmack, ich würde es jetzt aber auch nicht als Pontiac Aztec der Cases bezeichnen
 

Inras

Ensign
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
169
Danke Computerbase, dass ihr darüber was schreibt. Habe noch nie so viel gelacht auf dieser Seite.

Top 3 Sprüche hier im Kommentarbereich:

- 1. ...haufen explodierter Gedärme
- 2. ... Tötet es bevor es Eier legt!
- 3. ... roter Cinquecento aus der Schrottpresse

^^
 

Shelung

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
5.754
Diese Staubkommentare werde ich nie verstehen...

Im Prinzip steht das Dan A4 dem Gehäuse in nichts nach.
Keine staubfilter. (und keiner mit Verstand baut welche ein :p)
Das Gehäuse ist unpraktisch bei der komponentenauswahl und der Installation.
Viel Geld für wenig Material.

Und vor allem ist es kein Define xyz ;)

Da sind die Leute im Hifi Bereich ja weniger engstirnig :'D
 

Gaspedal

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.753
Ich habe schon vieles gesehen aber so eine Missgeburt sehe ich zum ersten mal. Was ist das? :D:D
 
Zuletzt bearbeitet:
I

Isaz

Gast
Genau das, was es im Gehäuse-Bereich unbedingt braucht - noch ein total abgefahrenes, völlig unpraktisches Design-Einzelstück für viel zu viel Geld! :rolleyes:

Ich würde ja nichts sagen, wenn man überall schlichte, schöne und vor allem dem Preis entsprechend wertige und gut verarbeitete Gehäuse kaufen könnte. So habe ich aber das Gefühl, dass man irgendwie als Kunde im Gehäuse-Segment nicht für voll genommen wird.

Als ob die Marketing Leute bei den Gehäuseherstellern sagen würden: "machen wir nochmal schnell was total Krankes. Muss auch nicht gut aussehen, Hauptsache abgefahren. Die geistig minderbemittelten Kunden kaufen das schon! Und verlangt ruhig viel zu viel Geld dafür, spart aber auf jeden Fall bei den Materialien und der Verarbeitung! Ihr wisst schon, die Kunden sind nicht ganz so helle, die nehmen das so hin!" ;)
 

Khaotik

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.696
"Ok Leute, was sollen wir euch bauen?"
"- Den selben RGB-Scheiß nochmal!"
"Ok, dann den selben RGB-Scheiß nochmal!"

Frei nach dem Funktionsprinzip "Cantina Band". :D

Ontopic: Und dann stellt man sich sowas auf den Schreibtisch und prompt legt sich die Katze rein weils da so schön warm ist. So ein Gehäuse ist eben nur für Fanboys. Allein schon bei dem Preis. Wenn der PC der Mittelpunkt des Lebens ist ok - kann man schon machen. Für alle anderen, für die es eher funktional/schick sein soll, ist das doch nix.
 
A

Apfelmann77

Gast
Zum glück hat jeder einen anderen Geschmack (Optisch).
Ich kann mit der "Eierfeile" nichts anfangen, genauso wenig wie mit dem Mülleimer/Urne von Apple.
Technisch ist das Teil wirklich wie die gebobene Gabel (Bild). :D
 

Mardock

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
527
finde es nett aber mal abgesehen davon das es einfach zu teuer ist hätte ich ein massive staubproblem ich habe bei mir die staubfilter noch mit einer lage organza verstärkt...
dafür habe ich aber auch seit ich meine gtx 1060 habe habe also über 2 jahre den pc nicht gereinigt (im inneren) ok der cpu lüfter zieht schon rillen aber den hab ich auch nicht auf passiv im idle und der pc läuft 10,5 stunden am tag im schnitt
 

psYcho-edgE

Admiral
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
7.566
Top