News Deutsche Telekom: Erstmals LTE-Datenflatrates ohne Vertragsbindung

Xanta

Captain
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
3.222
Ich zahl hier in Italien 10€ für 8GB LTE, 400 Minuten und SMS in alle Netze inkl. Tethering erlaubt.
 

pmkrefeld

Captain
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.304
Die Preise sind ja ein schlechter Witz :stock:

btw. Prepaid mit LTE gibt es schon lange und zwar mit einer Aldi-Talk-Karte im E-Plus Netz

btw 2. Können wir endlich damit aufhören bei Volumentarifen von Flatrates zu sprechen?
 
C

CPU-Bastler

Gast
Sprachpanscher sofort einsperren!

Eine Flat ist eine Zugang ohne irgendeine Begrenzung. Ein Preis und alles ist bezahlt, keine Limits!
Limit 1: Geschwindigkeit
Limit 2: Datenvolumen je nach Tarif pro Tag/Woche/Monat

Flat hört sich besser an als Zugang für 14,95 mtl., max. Datenvolumen 1 GB und max. 16 MBit/s.

Eingesperrt gehört die Bande!
 

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
8.328
Gut, dass ihr die Angebote der Konkurrenz mit aufgeschrieben hat, so kann man direkt vergleichen. Bislang konnte man nur Congstar im UMTS Speed nutzen, wenn man D1 Netz haben wollte.
Sprachpanscher sofort einsperren!

Eine Flat ist eine Zugang ohne irgendeine Begrenzung. Ein Preis und alles ist bezahlt, keine Limits!
Limit 1: Geschwindigkeit
Limit 2: Datenvolumen je nach Tarif pro Tag/Woche/Monat

Flat hört sich besser an als Zugang für 14,95 mtl., max. Datenvolumen 1 GB und max. 16 MBit/s.

Eingesperrt gehört die Bande!
Sprache und Gesetz sind zwei Paar Schuhe. Von einer Flat zu reden, ist völlig in Ordnung. Wenn ich deine Argumentation auf die Spitze treiben möchte, ist sogar eine Vertragslaufzeit ein Limit und gehört verboten, sprich unendlich. Du siehst, Definition ist heute so wichtig wie schon immer.
 
Zuletzt bearbeitet:

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
11.217
Schade, ich hätte viel lieber "Erstmals LTE-Datenflatrates ohne Volumenbegrenung" gelesen, langsam geht mir das nämlich auf den Sack, es muss doch möglich sein echte Flatrates einzuführen.

15€ für 1GB die spinnen doch. 15€ für 10GB wäre okay so als Datenpaket ohne Vertrag.
 

Piktogramm

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
6.050
Der Aufruf der Cbase-Meldung verursacht etwas über 1MB Traffic und würde im günstigsten L-Tarif ganze 1,5 € Cent kosten!
Mit Werbeblocker verringert sich der Invest für den Aufruf auf 0,22 € Cent.

Computerbase sollte das Pro Angebot für all jene die kein vernünftigen Festnetzanschluss bekommen können vielleicht mit dem ROI bewerben :)
 

JamesFunk

Commodore
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
4.643
Ich sehe keine einzige Flat.

Die Geschwindigkeit ist ein Witz.

Wie soll man nach Ablauf der "Flat" online nachbuchen?
Man kann dann nicht mehr ins Netz.

LTE über die Telekom ist in Dortmund und Düsseldorf ganz schwach.
 

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.208
Naja ist ein Anfang, aber immer noch zu wenig find ich :( Besonders der Monatstarif ist wenige Datenvolum.
 

hamuchen

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
63
Keine richtige Flat und auch kein wirklicher Schnapper: Keine News wert!

Grüße
hamu
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
28.524
Sieht für mich eher nach einem Volumentarif aus.
Ist es aber nicht!

Wann versteht es jeder... Ein Volumentarif ist folgendes:


  • 500 MB Frei, jeder weitere MB z.B. 50 Cent.
  • Kein Freivolumen, jeder MB z.B. 1 €.

Eine Flat ist:

Ich zahle einen Preis z.B. 14,99 € und ich habe keine zusätzlichen Kosten. Egal wie viel ich sauge. Ich kann also 24/7 saugen und zahle 14,99 €.

Kann eine Flat auch Beschränkungen haben z.B. nur X GB/Monat? JA! Völlig Legitim, auch wenn es nicht schön ist, es ist und bleibt erlaubt.
 

dideldei

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
516
Es ist aber nichts neues das Begriffe wie Flatrate missbraucht werden - entspannt euch, denn wir wissen ja genau was dahinter steckt:)
 

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
8.328
Es ist aber nichts neues das Begriffe wie Flatrate missbraucht werden - entspannt euch, denn wir wissen ja genau was dahinter steckt:)
Da wird nix missbraucht, es kommt auf die Definition des Begriffes an. Schau dir an, wie die Anbieter für Flats ohne Volumenbeschränkung werben. Ebenso bei der Speed, hier wird jedoch anders geworben.
 

zombie

Captain
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
3.096
Sorry aber was haben diese Tarife mit "Flatrate" zu tun ???? Flatrate bedeutet für mich ein Tarif ohne Mengenbegrenzung.
 

pmkrefeld

Captain
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.304
Da wird nix missbraucht, es kommt auf die Definition des Begriffes an. Schau dir an, wie die Anbieter für Flats ohne Volumenbeschränkung werben. Ebenso bei der Speed, hier wird jedoch anders geworben.
Es spielt doch gar keine Rolle wer mit was wirbt.
Dass die Rechts- und Marketingabteilungen ganz stolz irgendwelche Begrifflichkeiten ausdenken ist nichts neues.
Geh doch mal auf die Straße und frag den 0815 Menschen nach der Definition von Flatrate.
 
Top