Diagramm in Word und PowerPoint einfügen

Acrylium

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
5.562
Wie kann ich solch ein Diagramm in ein Word-Dokument sowie in eine PowerPoint-Präsentation einfügen? Ich bin nicht sonderlich geübt in den beiden Programmen, daher die Frage.
Habe das Diagramm mal eingescannt, bin aber nicht sonderlich von der Qualität begeistert. Kann man in Word oder so solch ein Digramm nochmal selbst erstellen oder nachzeichnen oder sowas in der Art ?
 

Anhänge

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.113
Was ist deine Vorlage, kannst Du besser als Screenshot von der Vorlage (falls Digital) einfügen oder alternativ in Excel erstellen und dann am besten auch als Screenshot einfügen.
 

jurilein

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.222
Du kannst dir mit Excel die Diagramme einfach erstellen. Du musst dir dazu die Wertepaare in eine Tabelle eintragen, dann aus diesen Paaren ein neues Diagramm erstellen lassen.

Anschließend kannst du die Tabelle als Webseite speichern und erhälst so die Bilder.
Im Anhang is ein Beispiel.

In Word fügst die Bilder über Einfügen -> Grafik -> aus Datei ein.

Gruß

Micha

Edit: Die Zahlenwerte für die Diagramme habe ich nur aus deinem Bild abgeschätzt, die stimmen also nicht wirklich, nur grob. Das jpg könnte rein optisch passen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet: (Bemerkung hinzugefügt, Bild angehängt)

Acrylium

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
5.562
Super, danke.

Was ich jetzt aber noch nicht ganz verstanden habe ist wie ich diese drei Diagramme so schön nebeneinander und "gestaucht" positionieren kann wie es auf diesem Bild gemacht ist. Wie geht das ?
 

jurilein

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.222
Du kannst unter Excel beim Erstellen einer Tabelle mit Hilfe des Assistenten dafür zum Schluss den Speicherort festlegen. Dabei kannst du auswählen, ob du für das Diagramm ein neues Tabellenblatt haben möchtest, oder ob du es in ein vorhandenes einfügen möchtest.

Ich hab einfach mal alle Diagramme in ein Tabellenblatt eingefügt, die automatische Skalierung deaktiviert (Rechtsklick auf Element, zB x-Achse -> Achse formtieren -> Schrift -> Haken weg vor "Automatisch skalieren"). Das machst du für alle Schriftelemente (Überschrift, x- und y-Achse, Legende). Nun kannst du die Diagramme verschieben und verkleinern/vergrößern.

Zum Schluss hab ich noch den Tabellenhintergrund weiß gemacht: gesamtes Blatt markieren (Linksklich auf Feld/Ecke zwischen Spalte A und Zeile 1), dann als Füllfarbe weiß nehmen.

Gruß

Micha
 
Top