Dropbox für Notizen verwenden

densh

Ensign
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
163
Hallo,

ich würde gerne meinen Dropbox Account nutzen um Notizen mit meinem PC sowie meinem Android Smartphone zu synchronisieren. Stelle mir das so vor, dass ich Notizen z. B. wenn ich in der Uni bin, am PC oder Laptop erstellen kann und ggf. Online bearbeite (so wie bei Evernote) und auch auf dem Smartphone sehe.

Habe eine Android App gefunden die sich "plain.txt" nennt, diese erstellt *.txt Dateien im Dropbox Ordner, aber ich kann diese Dateien nicht über die Weboberfläche von Dropbox bearbeiten.

Gibts da eine Möglichkeit?
 

e_Lap

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
1.798
Dropbox selber kann keine Dateien verarbeiten. Hat aber ne Integration mit MS Office. docx kann man so relativ komfortabel bearbeiten.
Um Android Ordern mit Dropbox zu syncen kann ich die App Dropsync empfehlen.
 

WebLobo

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
6.680
Ich nutze das Android-Prog " WPS Office "

Funktionier bestens, egal ob DropBox oder OneDrive ...
 

M.Ing

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
1.402
Welcher rationale Grund spricht gegen Evernote? Apps für alles und jeden, Webinterface und vielseitger als Textfiles.
 

densh

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
163
Welcher rationale Grund spricht gegen Evernote? Apps für alles und jeden, Webinterface und vielseitger als Textfiles.
Naja ich habe bei Dropbox 22 GB Speicher während ich bei Evernote nur die Basic Variante habe. Ich wollte Notizen gerne in einer App verwalten, bringt mir aber leider nichts wenn ich Notizen bei Dropbox nur im *.docx Format über die Weboberfläche bearbeiten kann. Muss mich wohl dann doch damit begnügen Dropbox für Dokumente und Evernote für Notizen zu nehmen.
 
Top