Drucker im netzwerk will nicht so richtig.

Zegger

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
25
#1
Hallo!
Ich habe eine Fritz Box 7490 IP 192.168.178.1, diese Box ist mit einer Switch verbunden.
Jetzt habe ich einen WLAN Router, MECO an der Switch hängen, da das Wlan Netz unterirdisch ist der Fritz.


Mein Problem ist das mein Drucker der an der Switch hängt nicht mehr über Wlan drucken will.

Der Drucker hat 192.168.178.57

Dachte mir ändere im Meco die ip auf 192.168.178.3, mache DHCP aus, aber nachdem ich die IP geändert habe, kann icht nicht auf die Meco Box zugreifen, der Laptop verbindet zwar, aber es ist auch kein Internet vorhanden.

Als Standard steht im Meco 192.168.10.1

danke !!
 
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
4.416
#2
Wie verbindest du Switch und "Meco" Wlan Router denn?

Gibts zu dem WLan Router noch mehr als "MECO" ? Das sagt mir gar nichts.
Grundsätzlich war dein vorgehen aber richtig.


PS: Das WLAN der Fritte kannst du einstellen... Ggf ist die Sendeleistung auf 25%?
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
7.484
#3
Oder du teilst dir den WLAN-Kanal mit 5 Nachbarn ;)
Mal die Kanäle gechecked?

Der WLAN-Router muss auch schon korrekt konfiguriert werden, in dem Fall wird er in den Access Point/ Repeater-Modus gestellt werden müssen. Kenne das Gerät aber nicht, nenne mal das Modell.
 

Zegger

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
25
#4
dieser Weco ist dreck geht direkt wieder zurück , standard ip läßt sich nicht ändern

habe jetzt eine 7170 dran und die läuft ohne abbruch

mit der 7390 habe ich schon alles versucht aber die bricht immer wieder die Verbindung ab, werde mich da nicht noch weiter Stunden mit rum ärgern
 
Top