Drucker wird nicht erkannt

B

Benjbra

Gast
Hallo,

folgendes Problem:
Mein Drucke (Canon MP550) wird auf meinem Rechner (Windows XP Home) nicht mehr erkannt.
Bei der Treiberinstallation über die mitgeflierte CD gibt es einen Arbeitsschritt, in welchem der Drucker automatsich erkannt werden sollte. Hier wird jedoch kein Drucker erkannt!

Folgendes habe ich bereits probiert:
- Der Drucker funktioniert an einem anderen Rechner einwandfrei
- Treiber über die Canon-Homepage geladen
- Treiber über die mitgelieferte CD installiert
- einen anderes USB-Port benutzt (funktionieren alle einwandfrei mit USB-Sticks o.ä.)

Kann mir jemand weiterhelfen?

LG
 
D

desmond.

Gast
So laut Anleitung installiert? Kabel war NICHT angeschlossen, die gesamte Software wurde von der mitgelieferten CD installiert, das USB-Kabel erst nach Aufforderung angeschlossen und dann der Drucker angeschaltet.
 
B

Benjbra

Gast
Nein, das Kabel war während der Installtion schon am PC angeschlossen. Ist das falsch?
Wie kann ich alle Treiber etc die ich jetzt dafür installiert habe wieder runterschmeisen?
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
21.336
Ist denn schon was von den Treibern auf die Platte kopiert worden? schau doch einfach nach, ob unetr Software schon was von dem Drucker steht.
Und dann schließt du den Drucker an, gehst du in den Gerätemanager und wählst per Rechtsklick deinstallieren. Dann USB Kabel wieder raus, und den neuesten Treiber aus dem Internet installieren, nicht das olle Ding von CD.
 
B

Benjbra

Gast
Habe den Treiber nun neu installiert, Kabel erst bei der Aufforderung eingesteckt und erst dann den Drucker eingeschaltet. Wird wieder nicht erkannt! Was mit auffällt: Windwos versucht parallel ein angeschlossenes USB-Gerät zu installieren, dann aber fehlschlägt. Ist das normal?
Danke für alle antworten !
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
21.336
Windwos versucht parallel ein angeschlossenes USB-Gerät zu installieren, dann aber fehlschlägt. Ist das normal?
Ja, weil Windows den Treiber für den Canon nicht hat, deswegen sucht die Canon Software nach dem Drucker.

Aber seltsam, dass sie ihn nicht findet. Sicher, dass du den richtigen Treiber für das richtige Betriebssysem hast?
 
B

Benjbra

Gast
Ja, zumal in den Drucker einwandfrei auf meinem alten Rechner mit dem exakt gleichem OS installieren konnte
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
21.336
Wie sieht denn die runtergeladene Datei aus? Manchmal kann man die mit
Rechtsklick
Extrahieren (z.B. mit WinRAR)
entpacken.


Dann in den Gerätemanager gehen und den Treiber für das "unbekannte" Gerät, also den Drucker expliziet in diesem Verueichnis suchen lassen. Bei XP kann man auch einen Treiber aufzwingen, also die passende INF Datei manuell auswählen und installieren lassen. Geht auch im Gerätemanager.
 
B

Benjbra

Gast
Die heruntergeladene Datei ist leider eine .exe Datei, ich finde keine .inf datei um diese dem Gerät aufzuzwingen
Ergänzung ()

Leider bekomme ich weder den Ordner, in welchem die exe liegt noch die exe im Geräte manage geladen. bitte um hilfe!
 
D

desmond.

Gast
Mit 7zip kannst Du die muster.exe entpacken.
Danach wählst du per Gerätemanager die inf.-Datei aus eme extrahierten Order aus.
 
B

Benjbra

Gast
Entpacken hat geklappt, sind 3 Ordner, im Ordner driver sind 3 .inf dateien drin.

Jetzt aber folgende Problem:

Im Installationsmanager gibt es 2 Optionen:
"nicht suchen, sondern den zu installierenden Treiber selbst wählen", hier kann ich direkt die .inf Datei einfügen, jedoch kommt dann folgende Fehlermeldung: "Der angegebene Ort enthält keine Informationen über die Hardware."

Die zweite Option ist "Diese Quellen nach dem zutreffensden Treiber durchsuchen", hier können dann entweder Wechselmedien, oder eine bestimmte Quelle durchsucht werden. wenn ich hier den Ordner mit den 3 .inf Dateien angebe schliest er die Installation mit der aussage "Es konnte keine passendere Software als ide bereits für die Hardwarekomponente installierte gefunden werden"
 
B

Benjbra

Gast
Die Treiber die man auf der Canon-Page herunterladen kann sind sowohl für 32 bit als auch 64 bit. Habe verschiedene heruntergeladen, immre die gleiche fehlermeldung!
Da ich den Treiber anfangs falsch installiert habe (Kabel von anfang an gesteckt und drucker angemacht) könnte es sein, dass noch irgendwas vom Treiber "falsch" installiert ist was ich erst wieder löschen muss?
 
D

desmond.

Gast
Möglich, hast du ihn denn sauber gelöscht?
Entweder unter Systemsteuerung > Software oder du deinstallierst den Treibe runter Drucker/Faxgeräte > Datei > Servereigenschaften > Treiber > den entsprechenden auswählen und entfernen.
 
B

Benjbra

Gast
Habe ihn sauber gelöscht, die richtige Treiber runtergeladen, funktioniert immer noch nicht, immer noch die gleiche fehlermeldungen!
 
D

desmond.

Gast
Machen wir den Umkehrschluss, du hast geschrieben im Eröffnungsthread:
Mein Drucke (Canon MP550) wird auf meinem Rechner (Windows XP Home) nicht mehr erkannt.
Hattest du davor eine Änderung am System vorgenommen, Software installiert, etc.?
Ansonsten könntest du eine Systemwiederherstellung vor dem Termin versuchen.
Da der Drucker an einem anderen Rechner funktioniert, gehe ich nicht von einem Druckerdefekt aus.
 
Top