Druckkosten vor dem Druck berechnen

bastis

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
570
Gibts ein Programm, mit dem man vor dem Druck berechnen kann, wie hoch die Druckkosten bzw. die Seitenabdeckung bei einem bestimmten Dokument ist?
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
Die Druckkosten kannst du nicht immer Seitengenau erfassen, weshalb z.B. bei Wartungsvertragsdruckern, der Zählerstand am Drucker nur ein ca.-Wert pro Seite ist. Um die Druckkosten zu erfahren musst du nicht nur wissen, in wie weit Material für den Druck benötigt wird, sondern auch wie hoch Toner-/Tinten- und Papierkosten sind und wie lange der Drucker voraussichtlich im Einsatz sein wird. Für einen A4 Farblaserdruck auf 100g/m² Papier mit durchschnittlicher Deckung von 30% sind errechnete 12-17ct./Seite angemessen... wenn man bedenkt, dass ein Copyshop für einen A4 Farblasedruck da schon mal 1,00 € nimmt... :rolleyes: Ich druck sowas deshalb immer in der Firma.

Hier mal was schönes für dich: http://www.druckkosten.de/index.php :)
 
Top