Dual-Fermi Karte von Galaxy

prezioso

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
477
Naja...ohne Triple-Slot bzw. Wasserkühlung wird sich da nicht viel abspielen. ^^
 

Froschcommander

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
690
Naja tripple Slot wär jetzt auch nicht sooo schlimm schließlich brauch man dann ja auch nicht mehr als eine Karte.
 

Quad-core

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.542
Ich kann mir nicht vorstellen wie man sowas unter luft kühlen soll , wird bestimmt nicht leicht .
 
D

DunklerRabe

Gast
Warten wir mal ab, ob das wirklich zwei GTX470 auf einem Board sind. Die 2x8 Pin Stromversorgung spricht dagegen, denn so sind nur 375 Watt möglich.
 

TalBar

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
4.003
ma schaun wie es mit abwärme, leistungsaufnahme usw aussieht.
die grafikkarte entspricht jeglichem rationalem denken
 

SpartanerTom

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.506
10-Phasen Stromversorgung, sehe ich das richtig?

@DunklerRabe my bad, hätte ja auch mal genauer lesen können.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Swissjustme

Gast
also ne Eigenproduktion?

Ich dachte schon, das wäre die GTX 490 oder ähnlich. Aber anscheinend gibts die Karte nur von Galaxy.
Die haben doch auch die Dual GTS 250 karte produziert, nicht wahr? :D
 

Bully|Ossi

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.044
Hm, wenns GTX470er werden, dann wohl stark untertaktet... 2x 8pin, wo die Serienkarte schon 2x 6 Pin hat mit einer GPU...

2x GTX465 oder sowas is da wohl wahrscheinlicher.
 

Schaffe89

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
7.933
Ich denke Galaxy sollte sich ihrem Pioniergeist treu bleiben und die Karte gleich im Single Slot design bringen,wie sies mit der GTX470 ja schon blauäugig angekündigt hatten.:D
 

Neeko

Ensign
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
166
Ist doch toll, endlich müssen die Gamer nichtmehr zum Backofen rennen um sich ne Pizza zu backen. 20 Minuten Crysis sollten es in diesem Fall ja tun. :D

Aber Ernsthaft, für denjenigen der diese Idee hatte, ist der Begriff Optimist noch eine milde Untertreibung.

Gruß
Neeko
 

Wattebaellchen

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
wie bereits im gerüchtethread gesagt, 2 GTX465 würden schon 400 Watt ziehen, mehr als 300 sind garnicht spezifiziert in der ATX Norm.

das dürfte eher so ne GTX440 Dual werden :lol:
 
D

DunklerRabe

Gast
Ganz profan ausgedrückt könnte man sagen, dass man auf die Spezifikation pupsen kann, wenn sie einem im Weg steht.
Wurde hier ja auch getan, denn die beiden 8-Pin Stecker entsprechen schon nicht mehr den Vorgaben und beschränken die Karte trotzdem auf 375 Watt, was für eine dual GTX470 sowieso nicht ausreicht und eben auch für eine 465 knapp wird.
 

Schaffe89

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
7.933
Die Ares zieht zwar nicht mehr wie 375watt, allerdings ist das für ne STraffe Übertaktung schon nötig.
 
D

DunklerRabe

Gast
Nja, Vorsicht. Die Ares ist kein Hemlock, es sind zwei vollwertige Cypress GPUs und die haben je eine TDP von 188 Watt. Ich denke schon, dass unter Volllast die 375 Watt auch ohne OC fast erreicht werden.
 
Top