Dynamic Virtual Server (DVS)

L

Ledeker

Gast
Hallo,

hat hier jmd. Erfahrung mit dem DVS Server der Telekom?
Ist dies zu empfehlen?
Geht um einen FTP Account, oder gibt es da bessere (günstigere) Alternativen?

Hintergrund:

Daten auf einem FTP Server laden -> Person x lädt diese Datei herunter.
Evtl. auch andersherum. Zugang soll nur per Einwahl Name/Passwort möglich sein.
Auch dass mehrer Personen gleichzeitig das Login nutzen können.
 

blablub1212

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
5.598
wenn dir 2 gb reichen wie wärs mit dropbox? ansonsten ich weiß nich was die dinger kosten, aber ovh.de ist akzeptabel und sehr günstig!
 

PrOOnOOb

Ensign
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
133
Kannst dir auch nen kleinen V-server mieten und dir da einen ftp Dienst aufsetzen 25 Gb 4 Euro im Monat und du kannst dir noch ne hp oder nen kleinen Server draufpacken
 
L

Ledeker

Gast
blablub1212 - Danke. Du bist mit OVH zufrieden?

PrOOnOOb - Danke. Wo? Auch bei der Telekom oder woanders? Geht wirklich rein um einen FTP-Account. Eine HP pder dergleichen wird nicht benötigt.

Noch nen Tipp auf meine Fragen?
 
Zuletzt bearbeitet:

blablub1212

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
5.598
ovh hast ist ok, die haben gute carrier. d.h. man hat eigentlich überall in europa eine gute verbindung zu den servern. der support ist relativ schnell bei problemen und stabil laufen die dinger auch. jedoch muss man bei vservern halt ein wenig eigeninitiative an den tag legen. also z.b. selbst einen ftpserver aufsetzen.
 

PrOOnOOb

Ensign
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
133
Ja ich weis nicht ob ich den link hier schreiben darf von wegen Werbung und so weiter ich schreibe ihn dir per Pn
 
L

Ledeker

Gast
Danke,
also nur nen fertigen FTP Server kann man nicht anmieten, wo man jetzt nichts weiter einrichten muss?
 

blablub1212

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
5.598
zum einen gibts da sehr wenig angebote und die die es gibt sind verhältnismäßig teuer. das würde ich persönlich nicht machen. wie sieht es denn mit der größe der dateien aus und dem geschätzten traffic verbrauch? evtl würden sich dann auch andere lösungen eignen wie z.b. trafficshare von rapidshare.
 

MCCornholio

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.060
Die Leistungsbeschreibung von DVS kannst Du Dir unter www.t-home.de/agb anschauen.
Da findest du den BUchstaben D und darunter dann DVS.
Geht los ab 15 Euro .. für einen root..
 
Top