News Eidos-Verkauf noch nicht in trockenen Tüchern

Michael

Re-aktions-Pinguin
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
3.210
#1
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
768
#2
mal schauen wer am Ende schneller ist und ein Höchstgebot ablegt
errinnert irgendwie an Ebay... :lol:

aber Eidos hat das Problem das beispielsweise die oben genannten Spiele nichts besonders mehr boten im Vergleich zu deren Vorgängern, um den Spieler begeistern zukönnen
 

RagdollCH

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
34
#5
0.o?
,,Solangs nicht wieder irgendein Riese schluckt ists eigentlich egal wer Eidos aufkauft.''

- Also wenn ich mich nicht irre, ist doch SCi ein Sony-Group Mitglied...also würde Eidos ja von einem Riesen geschluckt werden...aber das ist schon okay...Sony ruleZ ;)

Schönen Abend noch ^^
 
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
#6
Ich bin schon froh, dass EA kein weiteres Intersse mehr an Eidos zeigte. Da wäre eine Zeit langweiliger Spiele mit vielen Bugs auf uns zugekommen. Die bessern sich aber scheinbar auch, denn sogar für Generals Zero Hour ist ein Update Patch gekommen.
 
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
220
#7
Ich denke, Eidos ist eine ganze Menge wert, denn die haben verdammt geile Spiele rausgebracht. Bin mal gespannt was bei der ganzen Sache herauskommt =)
 
Top