Eine Domain nicht aufrufbar, alle anderen Computer im netzwerk haben zugriff

El Diabolo Vago

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
55
Mein Kumpel hat ein Problem:

Sein rechner ist der einzige im Netzwerk der nicht auf die Internetadresse ybs.de zugreifen kann.

Was ich bisher getestet habe
  • ping test mit cmd, kommt alles an
  • tracert ybs.de -> siehe anhang
  • dns server von google benutzt-> kein erfolg
  • tunngel und hamachi deinstalliert -> nix gebracht
  • direkt versucht mithilfe der ip zuzugreifen-> geht auch nicht
  • firewall deaktiviert-> kein erfolg
  • mit ipconfig/all nach auffälligkeiten geguckt-> mir fällt nix auf



Habt ihr noch eine idee? Ich werd in den nächsten Tagen eventuell noch Ubuntu vom Stick probieren, dann weiß ich wenigstens obs an windows liegt
 

Anhänge

Merle

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
11.022
Also dass es Hardwareseitig ist, würde ich ausschliessen.
Mit einer LiveCD kannst das versuchen, aber ich würde erstmal die MAC ändern. => neue IP => Filterlisten greifen meist nicht mehr.
http://www.windowsreference.com/networking/how-to-change-mac-address-in-windows-registry/
Den Key musst du selbst finden. Dann deaktivieren der Netzwerkkarte und wieder aktivieren, Kabel ziehen reicht nicht.

*edit1:
Vergiss das. Hätte deinen Post besser lesen sollen. Wenn ping (inkl DNS Auflösung) gehen, und traceroute auch, dann ist das Sinnfrei. Wobei man natürlich für eine IP/MAC auch eine IP als Ziel mit Port 80 sperren "könnte". Nur, lohnt der Aufwand? Will ihn jemand ärgern? Nur dann macht das oben Sinn. Sonst spar dir die Zeit.
 
Zuletzt bearbeitet:

ShinyByte

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
19
Habt ihr mal verschiedene Browser probiert? Eventuell blockiert ja ein Browseraddon oder eine Toolbar etc.
 

El Diabolo Vago

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
55
verschiedene Browser haben wir natürlich probiert Opera, Firefox und IE und cookies auch gelöscht

Welchen falschen Proxy? Über einen Proxyserver kann man zugreifen, aber ich will mich da ja anmelden und dafür brauch ich session cookies

netsh winsock probiert er grad, schonmal danke für eure Hilfe



EDIT_ netsh winsock reset geht auch nicht, sonst noch jemand ne idee?
ICh denk wir schreiben dem admin jetzt mal
 
Zuletzt bearbeitet:
Top