Eumex-220PC unter Windows7 möglich?

Sebbo-

Lt. Commander
Registriert
Jan. 2005
Beiträge
1.628
Hey,

mein neuer PC ist heute angekommen und ich hab mich entschieden auf Windows7 zu wechseln und soweit läuft auch alles....
Außer meine T-Home Eumex-220PC Anlage. Das Gerät ist mir schon sehr wichtig, da ich am PC meine Anrufe verwalten konnte, nachschauen wer mich im Laufe des Tages angerufen hat usw...
Ich konnte aber nur Treiber bis Windows Vista 32Bit finden. Die habe ich mal versucht zu installieren, hat aber leider nicht geklappt.

Gibt es da vielleicht andere Treiber oder einen Trick wie man es zum laufen bringt?
 
Hast Du zufällig Win 7 Pro oder Ultimate? Wenn ja, einfach die Eumextreiber in der VM (Windows XP Mode) installieren (siehe hier: http://blog.tim-bormann.de/inoffizielle-anleitung-windows-7-xp-mode.html ), Verknüpfungen werden dann innerhalb Windows 7 in die Taskleiste eingebunden (als hättest Du es unter Win 7 installiert). Die VM kannst Du (das richtige System vorausgesetzt dann im Hintergrund laufen lassen bzw. starten sobald Du sie brauchst).

Allerdings wäre es dafür wichtig mal zu wissen ob das überhaupt funzen kann: wie schaut denn Dein System aus?

Dein Prozessor MUSS die Virtualisierungsfunktionen AMD-V oder Intel VT unterstützen, ansonsten sieht es mau aus, zudem wäre ein Minimum von 2 GB RAM nicht schlecht...
 
Zuletzt bearbeitet:
HIER siehst du was alles in meinem Rechner ist.
Hat das auch irgendwelche Nachteile mit dieser virtuellen Maschine wenn ich die immer laufen lasse?
 
Zurück
Oben