Excel 2010 - Mehrere Wenn-Abfragen :x

hatschki

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
358
Tachle zusammen,

Ich benötige mal wieder eure Hilfe bei Excel Formeln.. :freak: :freak:

Ich der Excel Tabelle wird in der Spalte "C4" die letzte Änderung stehen.
Diese Änderungen werden jeweils in den
Spalten C16 - C22 eingetragen. Pro Änderung wird ein Buchstaben verwendet. Natürlich beginnend mit A danach B usw..

Was ich nun brauche ist folgendes:

Wird bei C16 zB nichts eingetragen, so soll bei C4 ein X erscheinen.
Wird bei C16 eine Änderung eingetragen mit dem Buchstaben "A" so soll bei C4 der Buchstabe A erscheinen.
Wird bei C17 die nächste Änderungen mit "B" eingetragen so soll bei C4 das A durch das B ersetzt werden und immer so weiter :D

Ich hoffe ihr versteht was ich meine, ansonsten versuch ich es genauer zu erklären.

Grüüüüße,

hatschki!
 

PeterIndustries

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
392
C4
=WENN(C16="";"X";D16)
D16
=WENN(C17="";LINKS(C16;1);LINKS(D17;1))
[kann man runterziehen bis 22]
 
D

Don Kamillentee

Gast
Schau Dir mal SVERWEIS an.

Ansonsten kannst Du Dich auf eine hübsche Formel mit vielfacher Nutzung von WENN-Funktionen freuen. Die kann man halt verschachteln á la:

=WENN(C16="A";"A";WENN(C17="B";"B";WENN(C18="C";"C" ........... etc.pp. am Ende entsprechend ordentlich Klammern :D
 

hatschki

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
358
C4
=WENN(C16="";"X";D16)
D16
=WENN(C17="";LINKS(C16;1);LINKS(D17;1))
[kann man runterziehen bis 22]
Das funktioniert sogar soweit, wie ich es haben wollte - allerdings wird mir dann ebenfalls in der D Spalte die Buchstaben
angezeigt, was es normalerweise nicht tun soll :-)

Sorry für das rumgefrage, aber kenne mich bei Excel null aus.. Da ist mir CSS / HTML 1000x lieber :evillol:
 
Top