Excel: mehrer Instanzen in Taskleise

Ekkel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
306
Moin Leute,

habe eine Frage zu Excel 2007 (meiner Meinung aber auch bei 2010 der Fall)

Wenn ich mehrere Excel-Sheets über einen Doppelklick auf den Dateien öffne, starten sie alle in einer Instanz, sprich ich habe nur einen Tab in der Taskleiste.

Das Ganze kann ich umgehen in dem ich ein Sheet öffne (doppelklick) und im Anschluss Excel separat öffne > dann auch Datei öffnen und die entsprechende Datei auswähle.
Nun habe ich 2 Tabs in der Taskleiste.
Nachteil über diesen Weg ist dass der Tab in der Taskleiste immer den Namen "Microsoft Excel - %Dateinamen%" hat.
Wenn man nun ein halbes Dutzend Sheets offen hat, kann man diese schlecht auseinander halten.

Kennt ihr eine Möglichkeit das Excel bei jedem Öffnen (via Doppelklick) eine neue Instanz startet, und dann eben auch noch das "Microsoft Excel" im Tab-Namen weglässt?

Ich weiß es gibt Reg-Keys um stets eine neue Instanz zu starten, jedoch beginnen die Tab-Namen immer mit "Microsoft Excel".

Ich hoffe ihr versteht was ich will.
Vielen Dank im Voraus.

Gruß
Ekkel
 
Du kannst doch einfach mit einem Doppelklick auf das Excel Icon, also die Verknüpfung zu dem Programm so viele Instanzen öffnen wie du möchtest.
Oder habe ich da etwas falsch verstanden?

mfg MauIwurf
 
Hallo Maulwurf,

danke für´s Feedback.
Ja du hast erstmal recht.
Wenn ich jedoch mehrere Instanzen auf diesem Wege öffne und dann über "Datei > öffen > Datei auswählen" ein Sheet lade, hab ich in der Taskleiste nicht den eigentlichen Namen der Datei stehen, sondern immer "Microsoft Excel - "Dateinamen"".
Wenn du nun 5-6 Instanzen in der Taskleiste hast, heißen die Tabs alle "Microsoft Excel", zumindest das was du auf Anhieb siehst.

Nachfolgend mal ein Screenshot. An dem siehst du, dass ich eine Telefonliste über einen Doppelklick geöffnet habe, und die anderen Sheets über vorheriges öffnen von Excel und dann öffnen der Dateien innerhalb Excels.
Auf dem ersten Blick ist nun nicht erkennbar, was sich hinter diesen Tabs verbirgt.
 

Anhänge

  • Taskleiste-Excel.jpg
    Taskleiste-Excel.jpg
    35,6 KB · Aufrufe: 237
@Mirakel: wie du schon sagst - es sind die richtigen Schlagworte ;)
Bin deinem Link gefolgt und er brachte die Lösung, vielen Dank.

Danke auch an Maulwurf.

Von daher Thema gelöst!!!!

Gruß
Ekkel
 
Öffne die nachfolgenden Arbeitsmappen über Datei/öffnen bzw. Datei/zuletzt verwendet in der 1. offenen Tabelle, das Verhalten kommt durch den Aufruf von Excel, nachdem du die 1. bereits per Doppelklick geöffnet hast.

(Und wieder zu langsam getippt)
 
Noch ein kleiner Nachtrag:
Leider wird beim öffnen einer neuen Instanz immer die Meldung angezeigt, dass die personal.xlsb bereits geöffnet ist und man sie daher nur schreibgeschützt öffnen kann.
Ansich nicht weiter tragisch, aber nervig ;)

Habe dafür noch keine Lösung gefunden, wäre daher aber sehr verbunden, wenn da jemand etwas wüsste.
Habe meinen Excel-Namen nämlich auch gleich mal entfernt ;)
 
Zurück
Top