Externe Gehäuse für mehr als zwei 2,5" Laufwerke?!?

Fawk

Ensign
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
213
Hallo Zusammen,
da sich ein Großteil meiner Archive (ich arbeite Freischaffend an Video-/Audioproduktionen, auch CGI- und Grafikdesign-Kram) auf externen 2,5" SSDs/HDDs (in USB3/3.1-Gehäusen) befindet, bin ich seit Jahren auf der Suche nach einem geeigneten externen Gehäuse für 4-6 2,5" Laufwerke, welches einen USB3+ Anschluss hat und es im Idealfall auch erlaubt, die Laufwerke einzeln per Knopf an/aus zu schalten.

Im Netz habe ich bisher praktisch nichts dazu gefunden. Das höchste aller Gefühle sind billige schlecht oder laut gekühlte 2x 2,5" Gehäuse, die zu allem Überfluss den großen Nachteil haben, dass Sie keinerlei Standby-Funktion für die verbauten Platten bieten und "immer" manuell abgeschaltet werden müssen, wenn der Host-PC runtergefahren wird. Habe mehrere von unterschiedlichen Herstellern (die üblichen Verdächtigen) getestet und bei "Allen" blieben die eingebauten Platten komplett aktiv (hörbare Laufgeräusche der HDDs) wenn sie nicht aktiv genutzt wurden oder der besagte Host-PC herunter gefahren wurde (hatte dies extra mit einer relativ alten/lauten/hörbaren 2,5"-HDD getestet) ... irgendwie scheint die technische Entwicklung diesbezüglich in den letzten Jahren komplett stehen geblieben zu sein.

Darum meine Frage, ob ihr Shops oder Hersteller kennt, die solche Multi-2,5"-Gehäuse anbieten ...

Zusätzliches/Klarstellungen:
  • ich will/brauche kein NAS für diesen Einsatzzweck
  • ich werde nicht extra 3,5" HDDs neu kaufen, um ein ähnliches Gehäuse für 3,5" Platten zu betreiben ... suche explizit etwas für 2,5" Platten
  • es sind so viele Laufwerke, da die Archive Projekt-Basiert aufgeteilt sind und gelegentlich auch an/von verschiedenen Rechnern/Usern genutzt werden ... habe auch ein großes zusammengefasstes Archiv, aber das ist primär für ältere abgeschlossene Projekte und direkte Backups einzelner laufender Projekte (die auf den 2,5" Laufwerken liegen).

Soviel dazu.
Grüße, Fawk
 

Theobald93

Admiral
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
7.215
Bedenke, dass du unter Umständen auch 2.5" in ein 3.5" Gehäuse einbauen kannst, solltest du nichts explizites für 2.5" finden.
 

albundy666

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
68
Falls du genug SATA Ports frei hast, wär das vielleicht ne idee:
Klick!
 

rocketworm

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
1.541
Wie wäre es mit einer HDD Dockingstation? Die einzelnen Schächte können je nach Modell auch einzeln ein/aus geschaltet werden. Aber meist reichen da ein bis zwei Schächte da das Wechseln der Platten schnell und bequem geht.
 

Fawk

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
213
@ albundy666 & rocketworm: Danke, aber suche wie gesagt eine externe USB3 Lösung mit mehr als zwei 2,5" Slots.
 

Entilzha

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
1.250
Hi,
also du könntest dir ein kleines NAS nur für 2,5" Laufwerke kaufen, es gibt welche für 4-6 Festplatten.
Zugang dann per LAN über Netzwerk, bzw. oder ans Router.
 
Anzeige
Top