Externen Programmaufruf einer Software herausfinden

Yagharek

Lt. Junior Grade
Registriert
Aug. 2008
Beiträge
282
Hallo

Ich nutze derzeit eine Simulationssoftware names Samcef for Windturbines. Ich möchte diese Software in einem HPC-Cluster verwenden auf dem Windows HPC Server 2008 läuft. Damit ich diese Software mit dem Cluster nutzen kann, muss ich die Analysis im Batch-Modus starten.

Leider ist in der aktuellen Version kein direkter Batch-Modus vorhanden. Aber ich weiß, dass diese Software auf einem Cluster lauffähig sein müsste. Denn dieser Simulationssoftware wird die Grid-Software Condor mitgeliefert, die es erlaubt, die Rechnung auf mehrer PCs zu verteilen. Der Condor-Aufruf geschieht bei der Simulationssoftware direkt aus der GUI heraus auf. Nicht in der CMD über den Befehl "condor_submit". Ich bin jetzt schon einigen Tagen mit dem Support der Simulationssoftware im Kontakt, kriege aber keine Antwort, wie die Simulationssoftware Condor aufruft. Es muß ja ein Befehl sein, der aus der Batch ausführbar ist, da dies ansonsten mit Condor nicht laufen würde.

Gibt es in Windows 7 irgendeine debugging Funktion, die es mir erlaubt, den "condor_submit"-Befehl abzufangen, damit ich diesen beim Windows-HPC Server 2008 verwenden kann?

Bei Condor selber zu bleiben ist für mich leider keine Alternative. Auf dem Cluster soll nicht nur S4Wt laufen. Und diese Software ist derzeit die einzige, die nicht mit Windows HPC lauffähig ist. Und ich möchte ungern zwei verschiedene Cluster-Software verwenden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Du kannst dir den Process Monitor runterladen und dir das Image des Programms ansehen inkl. Startparameter. Vielleicht hilft das ja.
 
Der vollständigkeit halber: Es gibt auch eine Windows interne Debugging funktion... nennt sich Image File Execution Options aber da brauchst deinen eigenen Debugger dann und ich denke auch Process Monitor ist viel besser geeignet, du siehst mehr und das einfacher
 
Vielen Dank. Dieser Process Monitor sieht gut aus.

@the_nobs:
Condor ist nicht das Problem, sondern die Simulationssoftware. Diese ist nicht Open-Source und es geht darum, von dieser den Condor_Aufruf zu ermitteln.

Nachtrag:

Danke, habe gefunden, was ich gesucht habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dein Problem ist zwar ziemlich exotisch, dennoch solltest du schreiben, wie du es gelöst hast. So hilfst du Leuten die ein ähnliches Problem haben.
 
Zurück
Oben