Extrem komisches Problem mit der Startleiste

p-style

Lieutenant
Registriert
Nov. 2007
Beiträge
612
Ich hab seit ich meinen PC vorher hochgefahren ein hab ein komisches Problem mit der Startleiste.

Ich hab unten meine ganz normalen symbole für offene firefoxfenster oder icq oder was weiß ich was^^
Wenn man auf so einen Button klickt, dann öffnet sich ja das jeweilige fenster oder minimiert sich.
Nun hab ich das Problem, dass ich nicht einfach ein Fenster vor das andere holen kann?!

Beispiel:
Wenn ich firefox offen habe, und mir dann jmd in icq schreibt, dann klicke ich auf das Symbol unten und es sollte sich das icq-fenster vor dem firefoxfenster anzeigen lassen. Pustekuchen, bei mir öffnet sich das icqfenster hinter dem firefoxfenster. also muss ich erst mal firefox minimieren, dass ich icq sehen kann.
Das ist überall so, nicht nur bei dem genannten beispiel.


Desweiteren hab ich dass problem, dass es nicht mehr möglich ist, einen rechtsklick auf so ein symbol in der leiste unten zu machen. das symbol wird nur orange und blinkt, wie wenn eben etwas neues in dem minimierten fenster passiert ist (sollte ja bekannt sein was ich meine). der pc reagiert einfach nicht, ein rechtsklick neben ein symbol ist jedoch möglich..

Ich hab WinXP SP 3...


ich hoffe ihr könnt mir helfen...
 
Weiß zwar nicht ob es sowas gibt aber hast du irgend was eingestellt von wegen "Firefox immer im Vordergrund" ? Das wäre die glaub ich eheste antwort auf die Frage... sonst fällt mir erstmal nix ein.
 
nein habe ich nicht..
ich hab ja geschrieben, dass es auch bei anderen sachen ist. z.b. eigene dateien auf und dann ein anderes fenster aufmachen klappt auch nicht
 
mehrmals....

ich versuchs nochmal -_-





Edit:

Nach dem fünften Neustart funktioniert jetzt alles so wie es soll. o.O

kann geclosed werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Komisch. Scheint, dass irgendein Programm sich in der Vordergrund geschoben hat, ohne dass das Fenster wirklich im Vordergrund war. Manchmal hat man das bei schlecht programmierten Programmen, besonders wenn die irgendwelche Meldungen zeigen, die aber nicht sichtbar sind (z.B. außerhalb des Bildschirms). Da muss man mal mit dem Taskmanager die betreffenden Prozesse killen. Hatte ich aber schon ewig nicht mehr.
 
Zurück
Oben