F6 Taste funktioniert nicht?!

search

Cadet 4th Year
Registriert
Jan. 2005
Beiträge
114
hallo

wollte eben meinen pc neu aufsetzen. bei der frage ob ich einen raid treiber installieren möchte drücke ich f6. dann geht der setup jedoch einfach weiter ohne meine eingabe zu beachten. habe dann gedacht dass evtl. die tastatur kaputt ist. jedoch auch mit meiner anderen tastatur funktioniert die taste nicht. alle anderen tasten funktionieren jedoch. sehr schräg! wie kann ich sonst noch windows auf meiner raid platte installieren oder hatte evtl. jemand schon ein solches problem?

danke & gruss
 
ja eben, habe bereits schon zwei tastaturen ausprobiert. verstehe ich nun überhaupt nicht. es funktioniert alles bis auf diese eine taste! habe nun mal noch alles vom pc abgehängt. funktioniert trotzdem nicht!

witzig ist auch dass die taste am anfange wo es heisst "press any key to boot from cd" funktioniert :) echt der hammer. wie ich solche sch***** probleme doch liebe! ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: (Doppelpost)
Es reicht meist nicht nur einmal F6 zu drücken... Einfach auf F6 hämmern solange die Nachricht am Bildschirmrand erscheint.
 
Also ich drücke auch meisten immer mehrmals F6, hatte da auch noch nie Probleme.
Sie nur einmal zu drücken, da kann es sein, das es auch mal nicht geht........

Probleme können auftauchen, wenn man eine Funktastatur sein Eigen nennt (USB)
Hier muss im Bios, USB Dos support eingeschalten sein (oder sowas ähnliches halt)
 
Bei manchen Tastaturen muss man auch die F-tasten erst aktivieren.
 
Bei mir ist sie auch nich drauf angesprungen,allerdings konnte ich meine RAID Treiber dann später noch hinzufügen.........
Einfach warten und dann Anweisungen folgen,glaube z für zusätzliches Gerät dann und dann gings wie geschmiert!:)
 
wenn du nicht die F6 Taste gedrückt hättest, währe auch nicht das "Z" gekommen.
Noch mal zum Verständnis:
Nach drücken der F6 Taste passiert erst mal nix, es wird erst später nach der Diskette verlangt.
 
Hallo,

nur, dass es zu keinem Missverständnis kommt.

Nachdem die "F6"-Taste - wirksam - betätigt wurde, passiert zunächst gar nichts.

Erst im weiteren Verlauf, kommt es zu einem Diskettenzugriff und wiederum, nach einer Zeitspanne X, werden die Daten von der Diskette geladen.

mfg

Ria

EDIT: DOPPELT - hält besser ...
 
Zurück
Oben