Fehler 678: Der Remotecomputer antwortet nicht

Big_Player

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
101
Hallo!

Bekomme folgende Fehlermeldung:



Mein altes Telekom DSL Modem (T-DSL) ist kaputt gegangen, so dass ich mir von Devolo das LAN Fun Modem gekauft habe, nun habe ich das Problem das er in unregelmäßigen Abständen (1 Stunde - 5 Stunden) die Verbindung trennt mit obigen Fehler. Bis jetzt hat er nur getrennt als ich Dateien gedownloaded habe. Nach der Trennung kann ich die Verbindung 2-3 Stunden nicht mehr aufbauen, kommt immer der gleiche Fehler. Mit dem alten Modem hatte ich diese Probleme nicht, woran kann das liegen?

Habe schon mal die Netzwerkkarte auf 10Mbit Fullduplex und Halfduplex anstatt 100MBit gestellt, hat aber auch nichts geholfen.

Bin echt am verzweifeln, das kann doch nicht sein, dass der immer sporadisch die Verbindung trennt!

Ich hoffe mir kann jemand helfen, bitte ...
 

Sensus

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.283
Ruf mal folgende Telenummer 08003302000 an und frage mal ob dein Port schon auf U2 umgestellt wurde,dann sollte es klappen.
 

frow

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.343
Danach rufst du am besten 0190 und 6 mal die 6 an. :D

Sag ihm doch mal, wo er da rauskommt. :D
 

Insanic

Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.598
ist die nummer der störungsstelle der telekom.... :rolleyes:

es könnte auch einfach sein, das dein dsl eine hohe leitungsdämpfung hat, und das neue dsl modem damit nicht optimal zurechkommt, kannste da aber auch gleich anfragen :lol:
 

Big_Player

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
101
Ok danke erstmal für die Nummer, sie haben erst mal einen Port Reset gemacht, bis jetzt geht es seit 5 Stunden, mal schauen, ansonsten meinten sie muss der Technicker mal alles durchmessen!
 

Big_Player

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
101
Tja der Port Reset hat leider auch nichts gebracht, nach 6 Stunden war Ende, so langsam habe ich ja das Gefühl das liegt am Modem, das sich dass irgendwie nicht mit T-Online verträgt, kann sein?

Ich kann erst wieder eine Verbindung aufbauen, wenn ich das Modem aus und wieder angemacht habe. Außerdem leuchtet manchmal die Datenlampe weiter, obwohl die Verbindung schon längst gekappt wurde, sieht dann so aus als hätte sich das Modem aufgehangen, alles merkwürdig ...
 

Insanic

Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.598
also in dem fall wie du das beschreibst stimme ich dir zu, klingt sehr danach das sich dein modem aufhängt
 

Big_Player

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
101
Tja stellt sich mir nur die Frage, ob ich das so einfach umtauschen kann, das Modem so wird wahrscheinlich an einem anderen DSL Anschluss funktionieren!
 
Top