Fesplatte Überlastung bei 100% im Ladebildschirm

NuriPasa

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
47
Hallo,

ich fasse kurz zusammen: Meine Fesplatte ist im Ladebildschirm 100% überlastet. Z.b bei Rainbowsix siege, nachdem man die Operator ausgewählt hat, lädt jeder kurz. Und seit einer Weile lädt mein PC sehr lange, und da ist meine Fesplatte auch 100% überlastet. Ingame ist die Fesplatte max. 35% überlastet.
Hd Tuner hat keine Fehler gefunden.
Treiber aktuell.

Dankeschön

PS: Auf dem Bild sieht ihr meinen PC.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

F1database

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
821
In deinem Rechner sind laut Screenshot zwei Platten verbaut. Einmal eine SSD und eine HDD.
Von welcher Platte sprichst du?
Wo ist das betroffene Spielinstalliert?
Wie sehen die Festplatten-Temperaturen aus?
Noch andere Anwendungen betroffen?
 

NuriPasa

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
47
oh tut mir leid, ich spreche von der HDD, die Spiele sind auf der HDD, Temperatur war indem Moment 34°. Bei anderen Anwendungen habe ich nichts bemerkt.
 

benzley

Commander
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
2.387
Belastet, nicht überlastet. Das ist ganz normal und soll auch so sein. Wäre blöd, wenn der restliche PC auf Daten von der Festplatte wartet und diese nicht 100% gibt. Das ist auch nicht schädlich oder so für die Platte.
Check mal mit CrystalDiskInfo ob die Festplatte noch in gutem Zustand ist und mache ab und zu Backups. Mehr kann man eigentlich nicht sagen.
 

NuriPasa

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
47
Die Ladezeiten dauern auffällig länger als normalerweise. Und ich habe in der Zeit nichts neues installiert. Ich werde mal die info abchecken.

*EDIT* : Habe die Infos von CrystalDiskInfo als Bild eingefügt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
55.400
Meine Fesplatte ist im Ladebildschirm 100% überlastet.
Überlasten kann man sie nicht und 100% beim Taksmanager bedeutet nur, dass es eben ständig Zugriffe darauf gibt, was beim Laden z.B. eines Spiels ja auch zu erwarten ist. Schau mit dem Resorucen Monitor welche Programme auf welche Datein zugreifen, wenn Du mehr wissen willst, der Taskmanager ist dafür denkbar ungeeignet.

Die S.M.A.R.T. Werte sind in Ordnung und auch das SATA Datenkabel macht keine Probleme. HDDs sind eben einfach extrem lahm wenn mehrere parallele Zugriffe darauf stattfinden und so richtig merkt man das erst, wenn man eine SSD hat wo es ja nicht so ist.
 

evilnear

Commander
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
2.671
gut möglich das da was nicht so läuft wie es soll. unter umstände geht die festplatte bald kaputt aber möglicherweise ist auch nur das dateisystem kaput oder eine ander anwendung greift noch da drauf zu. virenscanner? defragmentierung?
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
55.400
unter umstände geht die festplatte bald kaputt
Zwar kann auch eine HDD wie jede andere Hardware jederzeit mal plötzlich ausfallen, u.a. deshalb sollte man ja auch immer ein Backup haben, wenn man keine Daten verlieren will. Aber die S.M.A.R.T. Werte deuten derzeit nicht auf ein Problem mit der Platte hin. Ich würde darauf tippen, dass andere Zugriffe auf die HDD zugreifen und man müsste z.B. mit dem Resourcen Monitor nachsehen welches Programm auf welche Dateien zugreift um das raus zu finden. Typische Kandidaten sind Filesharing, Downloadmanager oder auch das Mitschneiden von Videos etwa des gespielten Games. In dem Fall würde es helfen eine zweite HDD zu nehmen und diese Zugriffe auf diese zu verlagern.
 
Top