Festplattenzugriffszeit zu langsam, WIN7 keine Rückmeldung ! Defekt ?

SilenceIsGolden

Commodore
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
4.185
Die Samsung hätte ca. 85€ gekostet. Ich habe geschrieben, dass du für 25€ mehr die Samsung bekommen hättest, aber dafür hättest du auch 120 statt nur 80GB bekommen. Egal, jetzt hast du die Intel gekauft.
Wenn dein System wirklich so spinnt, dann ist es entweder wirklich total verbastelt und kaputt-"optimiert" oder du hast irgendeine Malware drauf. Du kannst dir mal die Avira Rescue CD runterladen und brennen und dann davon booten. Damit kannst du dein System nach Viren scannen. Das hat den Vorteil, dass dann keine Viren aktiv sind, wenn du von der CD bootest und daher auch (fast)alles gefunden wird, falls was drauf ist.
 

ziko5

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
214
Ich hab die (SSDSA2M080G2GN) shit das ist die M oder ? Blick da nicht mehr durch so viele verschiedene Modelle...!?
Die Intel (X25-M 80GB) kostet Aktuell ca.150€ (wenn ich nicht falsch liege), die Samsung 85€ jeder Otto normal Verbraucher würde doch für 60€ die Intel nehmen, so auch in meinem Fall !?
Ach Leute schei.. drauf, ich will einfach das mein System wieder anständig läuft und ganz ehrlich das System ist für meine Anforderungen mehr als ausreichend ! Warte mal 1-2 Jahre ab bis dahin reicht der mir !
Mit der Avira Rescue CD werde ich Heute mal prüfen, glaube aber eher das es ein Windows Fehler ist oder doch die HD !
Denn wie schon geschrieben sobald ich auf Arbeitsplatz gehe und eine der beiden C/D Partitionen wähle dauert das ewig bis ich zugriff habe, in dieser Zeit geht nichts Opera etc. melden keine Rückmeldung und der DVD Brenner dreht auf wie bei einem Triebwerk vom F16 :)
Als ich damals die ISO WIN7 installiert habe, hat die Installation mindestens eine Dreiviertel Stunde gedauert !
Nachdem Viren Scann werde ich eine andere WIN7 ISO herunterladen und Neu installieren wie hier beschrieben : http://answers.microsoft.com/de-de/...mium-iso/edba1444-bb2b-4a8f-a7f5-00b1e207dd6b
mal sehen, wenn nach ausgiebigen Test alles läuft wie es laufen soll verkaufe ich die SSD wieder ist ja kein Akt !
 

Holt

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.532
Ich hab die (SSDSA2M080G2GN) shit das ist die M oder ?
SSDSA2M080G2GN ist schon die G2, das war damals die beste Cosumer SSD, aber inzwischen ist die auch schon total veraltet.

Die Intel (X25-M 80GB) kostet Aktuell ca.150€ (wenn ich nicht falsch liege), die Samsung 85€ jeder Otto normal Verbraucher würde doch für 60€ die Intel nehmen, so auch in meinem Fall !?
Gerade beliebte SSDs kosten nach dem Ende der Produktion i.d.R. viel mehr als sie wert sind, da dafür einfach Liebhaberpreise aufgerufen werden. Die Samsung 840 schlägt die Performance der G2 in jeder Hinsicht um Längen. Die alten Samsung 830 kostet ja auch fast so viel oder teils sogar mehr als die 840 Pro, die ebenfalls in jeder Hinsicht schneller ist. Auf die Neupreise von SSDs die nicht mehr produziert werden zu sehen, ist total sinnlos wenn man den Wert diesen Modelle auf dem Gebrauchtmarkt bestimmen will.
Ach Leute schei.. drauf, ich will einfach das mein System wieder anständig läuft und ganz ehrlich das System ist für meine Anforderungen mehr als ausreichend ! Warte mal 1-2 Jahre ab bis dahin reicht der mir !
Klemme die HDD mal ab, installieren Windows neu auf die SSD und schau, ob dann alles ordentlich läuft.
Denn wie schon geschrieben sobald ich auf Arbeitsplatz gehe und eine der beiden C/D Partitionen wähle dauert das ewig bis ich zugriff habe, in dieser Zeit geht nichts Opera etc. melden keine Rückmeldung und der DVD Brenner dreht auf wie bei einem Triebwerk vom F16 :)
Das kann durchaus ein SW Problem sein. Nur ein wiederzugewiesener Sektor sollte nicht so eine gewaltige Auswirkung haben, denn die Daten des Sektors werden zwar jetzt von einer anderen Stelle gelesen und es ist eine längere Kopfbewegung nötig, aber so oft liest Windows die gleichen Sektoren auch nicht, denn das unbenutzte RAM wird ja auch Plattencache verwendet.
 
Zuletzt bearbeitet:

ziko5

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
214
Okay danke !
Mit Avira Rescue CD stand 09.02.2013 geprüft , Kein Fund !
Ich bin gerade dabei WIN7 Pro 64BIT http://extreme.pcgameshardware.de/w...231299-windows7-home-premium-sp1-iso-ger.html herunterzuladen ! Ist das eines der Aktuellen Download Link im Netz für WIN7 ISO ?
Weil ich diese Version gleich auf mein HD installieren möchte, und nicht warten möchte bis die SSD ankommt den wie schon geschrieben Windows spinnt immer mehr !
Da ich alle Programme + Spiele neu installieren muss ist das eine Höllenarbeit, und wenn alles Fertig ist und läuft habe ich keine Lust alles wieder Neu auf die SSD zu installieren, würde diese dann wieder Verkaufen :cool_alt: !
Ein Abbild meines System möchte ich 1. nicht machen da sonst der Fehler übernommen werden könnte 2.habe ich mich damit nie auseinander gesetzt und ehrlich gesagt auch keine Lust !
Meine frage wäre jetzt wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das nach WIN7 neu aufsetzen auf meine HD stabil läuft !?
Ergänzung ()

Ich habe gerade nochmal überlegt, ich habe die Festplatte schon ziemlich lange und ich hatte auch schon damals Problem mit XP gehabt !
Ich weiß nicht ob ich an Geister glaube :freak: , aber irgendwie will ich nachdem aufsetzten von WIN7 mit der Festplatte doch nichts mehr Zutun haben auch nicht als Datenträger es soll keine Verbindung zu meinem System mit der SSD geben:cool_alt: keine Ahnung vielleicht hat die Festplatte doch ein weg oder irgendwo versteckt ist ein CIA Virus drauf :D

Wie ich schon erwähnt hatte benutze ich den Key von meinem Netbook (Samsung N510) WIN7 Home 32BIT auf meinem Desktop PC aber mit 64BIT !
Wenn ich das Netbook einschalte fragt dieser immer nach einem gültigen Key, was ich nie eingebe weil ich das Netbook kaum nutze!
Es wurde schon geschrieben das das nicht den Fehler verursachen kann, dennoch meine frage sollte ich lieber eine Original OEM WIN7 mir kaufen, statt per ISO zu installieren !?
Ergänzung ()

Ich glaubs ja nicht, gerade vom Nachbarn eine Maus ausgeliehen und siehe da keine Aussetzer mehr :freak:
Gibt man soviel Geld aus (razer imperator 2012) für Marken Produkte dann so was !
 
Zuletzt bearbeitet: (fehler)

SilenceIsGolden

Commodore
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
4.185
Deine im ersten Post beschriebenen Fehler können nicht alle durch eine kaputte Maus verursacht worden sein.

Wenn du auf 2 Geräten Win 7 installiert hast, brauchst du auch 2 Lizenzen, egal ob du das Notebook nur selten benutzt.
Du kannst dir bei eBay für unter 40€ eine gebrauchte OEM Lizenz von Windows 7 Home Premium kaufen, das ist sehr günstig.
Installieren kannst du mit der iso, sofern die von einer legalen Quelle stammt (z.B. Chip.de, usw.).

Edit:
Wenn du dir eine Professional Version runterlädst, brauchst du einen Key für diese Edition.
Da du die Features von Professional aber sicher nicht brauchst, lade dir die iso von Home Premium runter, oder entferne aus der Professional-iso die ei.cfg, damit du mit der iso Home Premium bei der Installation auswählen kannst.

Ich würde die HDD abklemmen, die SSD einbauen und Windows 7 (mit den Lizenz von eBay) auf die SSD installieren. Wenn dann alles läuft kannst du die HDD wieder dazustecken. Auf jeden Fall sollte man systematisch bei der Fehlereingrenzung vorgehen und nicht panisch irgendwas machen, nur weil es einem im Moment sinnvoll erscheint.
 
Zuletzt bearbeitet:

ziko5

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
214
Deine im ersten Post beschriebenen Fehler können nicht alle durch eine kaputte Maus verursacht worden sein
Nein habe mich wohl falsch ausgedrückt, der Fehler mit der Maus war noch hinzugekommen deshalb dachte ich das dieser Fehler auch vom Windows verursacht wird !
Was wiederum merkwürdig ist das die Maus jetzt seit ca. 1ner Stunde wieder einwandfrei funktioniert ohne jegliche Aussetzer, ich gebs auf ... Abwarten und tee trinken bis die SSD ankommt und in der zwischen Zeit WIN7 besorgen und gut ist, dann sind zwar schnell 100€ wieder weg aber SSD und WIN7 kann man ja immer wieder nutzen, WIN8 ist überhaupt nichts für mich :)
 

ziko5

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
214
Hallo,
Wollte kurz berichten das die Festplatte nun einwandfrei funktioniert, Zugriffszeit etc. blitzschnell !
Vorgehensweise Windows neu installiert, SATA DVD Brenner gegen IDE DVD Brenner ausgetauscht !

Aber jetzt spinnt das DVD Laufwerk :freak:! Treiber Aktuell , wird vom System richtig erkannt !
Wenn ich eine CD (PES2013,Nero etc.) in das Laufwerk einlege und das jeweilige Setup aufrufe fängt das Laufwerk zwar an die ganze Zeit zu Arbeiten es tut sich allerdings nichts, und wie schon das Problem mit der Festplatte friert jetzt alles ein wenn auf das Laufwerk zugegriffen wird, also alles umgekehrt :freak: während alles einfriert, Festplatten zugriff weiterhin Blitzschnell:freak: !

Es wurden lediglich bist jetzt alle Windows Update installiert, alle Treiber, Antivir und Malwarebytes Pro !
Tuneup 2012 hatte ich zu erst auch drauf, habe es aber inzwischen wieder Deinstalliert !
Bleiben eigentlich die Einstellungen nach der Deinstallation von Tuneup bestehen ?

Leute ich will hier ja keinen auf die nerven gehen, aber ich will wissen was falsch läuft !
Vielleicht muss ich einen neuen Thread unter Systemfehler oder so hier im Forum eröffnen, damit mir vielleicht besser geholfen werden kann , Admin !?
Versteht mich nicht falsch, aber wie es aussieht kann man nun ein Defekt der Festplatte ausschließen und auch das ein Viren Programm zu Inkompatibilität führt ist unwahrscheinlich, da ich die beiden Kombinationen schon seit längerem benutze !
Alle Kabel Heute Mittag sorgfältig auf festsitzen überprüft !
 

Holt

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.532
Kann es sein, das der IDE Brenner schon alt und verschmutzt oder gar defekt ist?
 

ziko5

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
214
Alt und Verschmutzt ist sie, aber nicht Defekt !
Das gleich Problem mit dem SATA Brenner auch, also denke ich nicht das es an Schmutz, alt etc. liegt !

Aber heute stand 12.30Uhr, kann ich zu 90% sagen das es am Datenträger von PES 2013 liegt !
Denn ich habe jetzt mal andere CD`s ausprobiert, und bei keinem trat das Problem auf, konnte alle schnell öffnen (Zugriffszeit) !
PES 2013 wurde mir damals als ich die CD gekauft habe ausgetauscht aufgrund eines Fehler`s (Installieren war nicht möglich) irgendeine Datei war Fehlerhaft, Konami bzw. Verkäufer haben mir eine Neue CD zugeschickt !
Mit der Neuen CD war alles I.O !
Jetzt WIN7 neu installiert, und wieder Probleme mit dem Datenträger, zum kotz..:freak: !
Ergänzung ()

Die DVD von Konami PES 2013 ist (UDF), deshalb kann das Laufwerk die DVD nicht wiedergeben geschweige denn aufrufen, es kommt zum Systemfehler bzw.Laufwerk hängt sich auf !
Ich habe alle Plattform von : http://support.microsoft.com/kb/975617 heruntergeladen, x86/x64/ia64 keines konnte installiert werden (Das Update ist für ihren Computer nicht geeignet) ! Na toll Microsoft ihr bietet Updates an die gar nicht funktionieren:king: !!??
Nero incd habe ich auch heruntergeladen hat nichts gebracht (wird für Schreibgeschützte zugriff gemountet InCd kann die Inhalte lesen aber nicht schreiben !
ISOBuster habe ich auch installiert, auch ohne Erfolg (fehlerhafte Sektoren) !
RATLOS :freak:!!!
 
Top