Festplattenzugriffszeit zu langsam, WIN7 keine Rückmeldung ! Defekt ?

ziko5

Ensign
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
214
Hallo Zusammen !

Mein PC :
Betriebssystem Windows 7 Home Premium 64BIT OS Service Pack 1 DirectX 11.0
CPU Typ DualCore Intel Core 2 Duo E7400, 2800 MHz (10.5 x 267)
Motherboard Asus P5KC
Arbeitsspeicher 4096 MB (DDR2-800 DDR2 SDRAM) Corsair XMS2 CM2X1024-6400
BIOS Typ AMI (06/25/08)
Grafikkarte AMD Radeon HD 6700 Series (1024 MB)
Partitionen SAMSUNG HD322HJ ATA Device
C: (NTFS) 90240 MB (9002 MB frei)
D: (NTFS) 210.0 GB (96.5 GB frei)
Speicherkapazität 298.1 GB (105.3 GB frei)
Problem Auf Laufwerk C: ist nur noch 10% Speicher frei.

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Nun zu meinem Problem :

Wenn ich auf Computer klicke dauert es eine weile bis der Balken oben vollgeladen ist, ich habe dann erst zugriff auf die Festplatte , vorher ging alles viel schneller :(!
Während dieser Zeit geht nichts (Friert ein) Opera etc. meldet (keine Rückmeldung) dieses dauert ca. 15-60sek. dann erst habe ich Zugriff auf meine Ordner D: (Musik,Fotos & Videos etc.)
Es gibt außer dieser verzögerten Zugriffszeit auf die Festplatte , keinerlei andere Problem alles läuft wie es soll !
Es wurde bevor das Problem bemerkt wurde nichts am System verändert !
Alle Treiber + BIOS + WIN7 Update sind auf dem Neusten stand, unter Geräte Manager ist alles I.O !
Festplatte wurde mit dem WIN7 integrierten Tool (Festplattenprüfung) auf Fehler geprüft - KEINE FEHLER
Festplatte wurde mit HD Tune mehrmals auf Fehler geprüft (im langsamen Modus) - KEINE FEHLER
Virenscanner = Antivir + Malwarebytes PRO = Alles Sauber
Ausführen vom CCleaner = keine Besserung
Festplatte Defragmentierung = keine Besserung
Ahci Treiber wurde nachträglich installiert, obwohl im WIN7 integriert ist = keine Besserung
Im BIOS ist auf Ahci eingestellt = keine Besserung

Dieses Problem besteht schon seit geraumer Zeit, ich hatte keine Zeit & Lust denn Fehler zu beseitigen !
Aufgrund dieses Problem hatte ich vor ca. 3 Monaten eine OCZ Vertex 2 120GB Neu gekauft, diesen erkannte mein System bzw. BIOS ab und zu beim System Start leider nicht, deshalb habe ich ihn wieder weg gegeben !

Nun falls die Festplatte doch Defekt sein sollte, was ich nicht hoffe bitte ich um Kaufempfehlungen bzgl. neuer Festplatte ps.Max. 320GB am liebsten 120GB da ich nicht mehr brauche (sicher ;))
SSD gerne aber das Risiko das sie wieder nicht erkannt wird ist zu groß !

Danke schon mal Herzlich für die Antworten ! ! !

HD Tune : siehe Anlage
 

Anhänge

DJND

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
1.002
Oh, doch kein Erfahrungsbericht sondern nur eine Frage, ob was kaputt gegangen ist? Schade. :-(

Uh... zu deinem Problem: Mal mit Neuinstallation versucht? ;-)
 

ziko5

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
214
Wie steht es mit der Indizierungsoption und Windows Search ist das an?
Wie aktiviere ich es bzw. was ist Indizierungsoption ?
Ergänzung ()

Oh, doch kein Erfahrungsbericht sondern nur eine Frage, ob was kaputt gegangen ist? Schade. :-(

Uh... zu deinem Problem: Mal mit Neuinstallation versucht? ;-)
Sry. kann ich leider nicht mehr ändern, da versucht man alles richtig zu machen und dann so was :( Sorry
 

gbene

Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
2.614
achtung OT:

Wieso kommt es in letzter Zeit so oft dazu, dass neue Beiträge, auch von Leuten die schon fast 6! Jahre dabei sind und über 150 Beiträge haben, erstellt werden, bei denen ein Präfix "Review" oder "Erfahrungsbericht" gesetzt ist? Vielleicht sollte man nochmal überlegen bevor man etwas postet und einen aussagekräftigen Titel und ein entsprechendes Präfix setzen.
 

ziko5

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
214
Falsche Berechtigungen für Windows Search-Verzeichnisse ! ! ! hmm
Indizierungsoption für alle lauf werke wurden gewählt 96.757 wurden indiziert !
Melde mich wenn das Problem nun behoben wurde !
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr.Dreud

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
498
hmm das is mir neu das dafür man dafür eine Berechtigung braucht es sei den du bist auf dem Gastkonto eingelogt.
Und die Indizierungsoption?
 

ziko5

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
214
So melde mich mal wieder zurück, da das Indizieren zwar ein wenig was gebracht hat jedoch ist die Zugriffszeit immer noch sehr lahm !?
Wenn ich zum Beispiel ein Bild vom Internet auf mein Desktop speichern möchte, hört sich der Rechner an wie ein Triebwerk vom F16 :cool_alt:, alles läuft dann auf hoch touren (DVD Player etc.) und das für ein Bild was nicht mal 0,2 MB hat :freak:

Eine wichtige Information um dieses Problem eventuell zu beseitigen ist (denke ich:cool_alt:)
Das wenn ich mit dem Ccleaner die Registry nach Fehlern durchsuchen lasse bleibt der such lauf bei 89% stehen für gut ca. 2-4Min. Ich benutze den Ccleaner jetzt schon seit mehr als 5 Jahren und so was ist nie vorgekommen !
Eine Sache noch ich benutze den Lizenz Key von meinem Netbook WIN7 32BIT !
Habe aber die 64BIt auf meinem Desktop Rechner installiert und mit dem Key für die 32BIT freigeschaltet, hat alles wunderbar geklappt:evillol:, bist Heute hatte ich keine Probleme, deshalb denke ich nicht das dies der Verursacher ist !
Denke eher irgendwas stimmt in der Registry nicht !?
 

SilenceIsGolden

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.861
Du kannst nochmal einen Screenshot von HDtune mit den SMART-Werten posten, denn auf deinem ersten sieht man nicht alle Attribute.
Der eine reallocated ist jedenfalls kein Problem.
Besser wäre es, wenn du Crystal Disk Info runterlädst und damit einen Screenshot der SMART-Werte postest, denn HDTune kennt viele Attribute nicht und zeigt nur unknown Attibute an.
CDI kennt wesentlich mehr und zeigt die auch an. Das wäre ganz nützlich, um einen Defekt der HDD ausschließen zu können.
 

SilenceIsGolden

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.861
Die HDD ist O.K., der eine wiederzugewiesene Sektor ist kein Problem, denn der defekte ist durch einen Reservesektor ersetzt worden.
Es sind 8 UDMA-CRC Fehler aufgezeichnet, diese könnten solche Probleme zwar verursachen, aber da es nur 8 sind, ist das schwer vorstellbar. Man könnte, um ganz sicher zu gehen, das SATA-Datenkabel der HDD erneuern. Wenn das nichts bringt, ist es ein Software (Virenscanner, Treiber, Windows)-Problem.
 

ziko5

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
214
Okay danke !
Ich vermute das es ein Software Fehler ist, den wie schon geschrieben wenn ich mit Ccleaner die Registry auf Fehler prüfe bleibt der such lauf bei 89% stehen, und nach einer ganzen weile wird nur dieses Problem angezeigt :
Ungenutzte Datei-Endungen .apk HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\FileExts\.apk
!
Jetzt ist die frage wie ich das Problem ohne Neu installieren von WIN7 beheben kann !?
Das Sata-Kabel habe ich auch schon getauscht !
Wird das Problem hervorgerufen weil ich ein 32BIt Key für ein 64BIT benutze, sehr unwahrscheinlich aber kann ja sein ?
 

SilenceIsGolden

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.861
Die Key legt nur die Edition fest, also Home Premium oder Professional. Er gilt aber gleichermaßen für die 32 und 64-Bit Version. Daran kann es nicht liegen.
Für den Einsatz von Registry-Cleanern gibt es heutzutage keinen Grund mehr, daher kann es auch sein, dass du damit das System zerschossen hast. Dann kommst du um eine Neuinstallation nicht herum.
Man könnte nochmal den Virenscanner und alle weitere Sicherheitssoftware deinstallieren und versuchen, ob es dann besser läuft.
Da das Problem schon so lange besteht, wird die Fehlersuche wahrscheinlich nicht erfolgreich sein und außerdem länger dauern als eine Neuinstallation.
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
54.176

ziko5

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
214
So ich hab die faxen dicke :freak:
Eine Neuinstallation mit der Festplatte werde ich nicht machen (zu viele Betriebsstunden) , und wenn das Problem nicht behoben werden sollte sitze ich wieder da :mad: !
Ich schau mich nach einer SSD Festplatte um , das Geld sitzt zwar nicht locker was solls :freak:
Die damalige SSD OCZ Vertex 2 die ich hatte wurde zwar ab und an beim System Start vom BIOS nicht erkannt, versuche es diesmal mit einem anderen Hersteller !

Kann mir jemand vorab ein sicheren und Aktuellen Link geben, wo ich WIN7 Home 64BIT als ISO herunterladen kann !?
Bei der Installation damals ist zwar kein Fehler aufgetreten, habe aber gelesen das ein kleiner Fehler in der ISO einige Probleme verursachen kann.

Danke für die mühe und eventuelle Ratschläge die ich gerne mitnehme !
Ergänzung ()

Ein WIN7 Download Link habe ich gefunden !
Ich wollte noch hinzufügen das jetzt auch noch die Maus ab und zu für ca.2-5 sek. aussetzt also der Zeiger bleibt stehen !?
Ich hoffe doch jetzt mal das es ein Softwarefehler ist, denn ich habe mir gerade diese SSD Intel X25-M 80GB für 60€ gekauft !
Ist denn 100% auszuschließen das die Festplatte ein Defekt hat !?
Wie ist das eigentlich mit den ganzen Key`s für die Programme und Spiele die ich habe, muss ich jedes einzeln Deinstallieren bevor ich WIN7 auf die SSD bringe !?
 

SilenceIsGolden

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.861
Die uralte Intel ist für 60€ aber kein Schnäppchen gewesen. Für nur 25€ mehr hättest du eine nagelneue Samsung 840 mit 120GB bekommen. Aber es muss jeder selber wissen, was er tut.
Die HDD hat nichts, die kannst du als Datenplatte neben der SSD weiterverwenden. 100%-ige Sicherheit gibts im Leben aber nicht, also kann man es auch nicht 100%-ig ausschließen.
Die alten Programme musst du natürlich nicht erst deinstallieren.
Klemm die alte HDD ab, bau die SSD ein, installiere Windows, klemm die HDD wieder an und installiere deine Programme auf die SSD.
Die alte Windowspartition auf der HDD kannst du auch noch löschen.
 

ziko5

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
214
Wenn es ein älteres Modell ist umso besser :D mein System ist ja auch nicht gerade Jung:cool_alt: dann müssen die sich ja diesmal vertragen :rolleyes: hoffe ich doch!
Ich habe halt den preis verglichen : http://www.heise.de/preisvergleich/444063, und für diesem Preis für denn ich sie bekommen habe ist sie sehr günstig !
Die SSD die du genannt hast ist ja fast halb so teuer und hat sogar mehr Speicher, naja blick da sowieso nicht durch :cool_alt: Technik :freak:

Vielen dank werde ich genauso machen (WIN7 Installation) http://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_7-windows_update/windows-7-home-premium-iso/edba1444-bb2b-4a8f-a7f5-00b1e207dd6b so werde ich es machen :D

Aber allmählich scheint mein System komplett durchzudrehen :evillol: die Maus hat jetzt öfter und längere Aussetzer !
Habe vorhin searchanonymizer Deinstalliert , frag mich aber nicht wie das auf mein System gekommen ist:freak: und Windows Search habe ich wieder Komplett Deaktiviert, jedenfalls spinnt mein System jetzt komplett:freak: !
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
54.176
Hoffentlich ist es auch wirklich die G2, die alte M unterstützt kein TRIM und verliert schnell an Performance.

Aber statt noch ein Stück alte HW zu kaufen, obendrein noch so teuer, würde ich mal lieber über ein neues Board, neues RAM und eine neue CPU nachdenken. Irgendwann sind die Teile einfach am Ende und dann häufen sich die Probleme und noch mal Geld in veraltete Technik zu stecken, lohnt sich dann auch irgendwann nicht mehr.
 
Top