File auf Stick automatisch löschen und auswerfen?

Parunzel

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
37
Guten Morgen allerseits

Ich habe ein kleines Problem; ich muss auf einer Menge USB-Sticks eine spezifische Datei löschen (immer die gleiche). Da mich das viel Zeit kostet, würde ich diesen Ablauf gern automatisieren (inkl. dem "Entfernen" des Sticks). Allerdings habe ich keine Ahnung, wie ich das machen soll. Gibt es eine Möglichkeit, dafür ein Skript oder ähnliches zu schreiben? Und wenn ja; wie geht das und was bräuchte ich dafür? Laufen sollte das ganze unter Vista.

Für hilfreiche Ratschläge bin ich sehr dankbar!

Viele Grüsse & gute Nacht

Parunzel
 

bu1137

Captain
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
3.249
Natürlich kannst du das ganze scripten. Auswerfen vom stick kannst du mit RemoveDrive machen, und den Rest musst du dir schon selber zusammenstiefeln.

Du könntest zb. auch mit hilfe von USBDLM und einem Start-Script etwas basteln, welches automatisch beim anstoeppseln von einem stick die gewünschte Datei sucht/löscht, und den Stick gleich wieder auswirft.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

miac

Gast
Eine gute Adresse für sowas könnte ein Windows Powershell Script sein.
 

Parunzel

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
37
Vielen Dank für Eure Antworten, da werde ich mich gleich mal schlau machen!

Parunzel
 
Top