[FileMaker Pro] Datenausschnitt filtern und Ergebnismenge in anderer Datei suchen

Hyourinmaru

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
645
Hallo zusammen,

ich hoffe, das hier jemand ist, der sich mit FileMaker Pro auskennt (verwende aktuell die Testversion von FileMaker Pro 19). Habe folgendes Szenario:
Ich habe ein Programm entwickelt, mit dem ich die Karten eines Sammelspiels katalogisiere und eintrage, die ich bereits gesammelt habe. Damit erhalte ich eine genaue und geordnete Übersicht über alle Karten und weiß immer, wie viele Exemplare ich von einer Karte besitze. Diese Informationen werden alle in der Tabelle "Card Full Metadata" erfasst. Dazu habe ich dann neben eines Layouts "Suchansicht" auch noch ein Layout "Karteneinzelansicht"; diese rufen die Daten aus "Card Full Metadata" ab und zeigen diese an.

Im Layout "Karteneinzelansicht" habe ich nun einen Bereich eingerichtet mit dem "Ausschnittwerkzeug", in dem ich alle Karten mit dem gleichen Namen gefiltert haben möchte, die aber in unterschiedlichen Sets erschienen sind. Dieser Zustand soll immer so sein, unabhängig davon, ob die Datensätze ungefiltert sind oder eine Ergebnismenge gesucht wurde.

Dafür möchte ich in diesem "Variationenbereich" die Daten "Set" (Name), "Karten-Nr.", Seltenheit" und "Anzahl im Besitz" angezeigt bekommen. Die Daten zu "Set" werden in einer separaten FMP-Datei ("Set-Tool") erfasst, zu der durch die FileMaker-Datenquellen eine Verbindung besteht. Die Daten zu "Karten-Nr.", "Seltenheit" und "Anzahl im Besitz" werden in der Tabelle "Card Full Metadata" erfasst. Dazu werden die einzelnen "Seltenheiten" aus einer Werteliste abgerufen.

Bisher habe ich aber nicht erreichen können, dass das so funktioniert.
Hoffe, hier sind ein paar findige dabei.

MfG Hyourinmaru
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Top