FireFox 32bit - 64bit

Starwoolf

Lieutenant
Registriert
Feb. 2004
Beiträge
561
Hallo zusammen,
bei mir steht in bälde ein Boardwechsel an. Damit verbunden natürlich eine neue Installation.

Nun geht es mir speziell um FireFox 32bit. Die Daten sind mit Mozbackup abgesichert.
Wie verhält es sich aber nun, wenn ich die 64bit Version von Firefox installiere, die gespeicherten Daten
aber von einer 32bit Version stammen?

Geht das Backup überhaupt? oder kann ich folglich auch nur die 32bit Version installieren?

Bitte um Erleuchtung.

Gruß
Starwoolf
 
Für was zwei Threads?
 
Sehe ich auch gerade.
Sorry, bin beim erstellen auf die falsche Taste gekommen. War nicht mit Absicht.
 
Man verwendet kein MozBackup für die Profilsicherung. MozBackup ist schon seit Jahren fehleranfällig. Nur kümmert sich der Programmierer seit Jahren auch nicht um die Fehleranfälligkeit von MozBackup.

Profil einfach manuell kopieren/ sichern, siehe https://support.mozilla.org/de/kb/firefox-profile-sichern-und-wiederherstellen#w_ein-profil-sichern
Profil wiederherstellen, siehe https://support.mozilla.org/de/kb/f...len#w_ein-gesichertes-profil-wiederherstellen

Ob der Fx nun 32bit oder 64bit ist, spielt keine Rolle.
 
Zum Backup:
Addon FEBE (macht das ganze automatisch, mit sämtlichen Zusatzwünschen)

Zum Wechsel:
Dürfte sich eigentlich nichts ändern, zumindest bei mir nichts festgestellt dabei. Empfiehlt sich aber dennoch bei neuer Installation auch ein neues sauberes Profil zu erstellen, sofern das zeitlich/technisch für dich kein Problem darstellt.
 
Zurück
Oben