Firefox 4: Maus-Ruckeln in Lesezeichen-Liste

GeforceMax

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
1.030
vorweg: ich habe dieses "Problem" mit dem Firefox 3.XX oder IE/Chrome nicht! Genauso habe ich bei der Installation von FF 4 keine "Altlasten" vom Vorgänger übernommen also auch nicht die Lesezeichen!

So das Problem:

wenn ich auf Lesezeichen klicke erscheint ja die ganze Liste der Lesezeichen. wenn ich dort in der Liste mit dem Mauszeiger (Cursor) hoch oder runtergehe ist der Übergang von Lesezeichen zu Lesezeichen nicht flüssig sondern holprig (ruckelig, laggy)! Im Taskmanger steigt dabei die CPU-Last je nach Mausgeschwindigkeit auf bis zu 95%.

Erwähnenswert: es kommt auf die Menge der Lesezeichen an, bei nur einer handvoll gibts kein "ruckeln"! Erst bei ner Anzahl von sag ich mal > 20 Lesezeichen.

Neuinstallation bringt nichts. Einzig im abgesichertem Modus von Firefox tritt dieses Problem nicht auf. Da in diesem Modus der Unterschied soweit ich weiß darin besteht dass alle Erweiterungen/Addons deaktiviert werden habe ich dies auch im normalem Modus ausprobiert. Dazu habe ich auch alle Plugins deaktiviert. Einzig das Standard Theme konnte ich im normalem Modus nicht deaktivieren (welches ja im abgesichertem Modus ebenfalls deaktiviert wird).

Das deaktivieren der Addons und Plugins im normalem Modus hatt aber nichts gebracht!

Ich denke es hatt mit dem Standard Theme etwas zu tun da dies das einzige ist was ich nicht wie im abgesichertem Modus deaktiviert bekomme! dieser im abgesichertem Modus deaktiviert wird. Ich habe probehalber ein anderes Theme installiert da ja dann das Standard Theme deaktiviert wird aber das hatt auch nichts gebracht...

Achja, unter Einstellungen - Erweitert - Browsing habe ich schon alle Einstellungen durchprobiert.

Ich habe FF 4 auch schon komplett deinstalliert und wieder installiert ohne Erfolg!

Dann habe ich nochmal den FF 3.6 installiert und da habe ich trotz aller Erweiterungen und selben Plugins nicht das Problem!

Evtl. hatt jemand noch nen Tipp? Aber bitte vorher den Anfangspost durchlesen.

BS: Windows XP SP3
 
Zuletzt bearbeitet:

zivilist

Captain
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
3.144
Firefox 4 nutzt Direct2D. Also update mal den Grafikkartentreiber.
Oder wird Direct2D tatsächlich nicht von XP unterstützt, was ich auch gelesen habe?!
 

zivilist

Captain
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
3.144
Poste mal Rechnerconfig. Dann ist eventuell Update des Betriebssystems und/oder Grafikkarte angesagt.
 
I

impressive

Gast
ich kann das bestätigen, bei mir taktet der prozessor auf maximum und die
last steigt auf über 90% wenn ich in den lesezeichen die maus bewege.

absolut lächerlich ist das und das ist nicht die einzige macke von FF4...
das teil wird immer schlechter.

edit:

so ein quatsch, das hat weder was mit irgendeinem treiber, noch mit dem
OS zu tun... FF4 ist kacke und fertig.
 

GeforceMax

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
1.030
dachte schon ich wäre der einzige mit dem Problem ;-)

System:

Athlon XP @ 1,8GHz
Asrock K7VT4A Pro, KT400A
XFX Geforce 6200 AGP (GPU 350Mhz/RAM 532 MHz)
2 x 512 MB RAM @ 166Mhz
640 GB Festplatte
SkyStar 2 (DVB-S) TV Karte
Creative SB X-Fi XtremeMusic Soundkarte
Windows XP SP3 (neuste Updates drauf)
 

zivilist

Captain
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
3.144
Dann mal bug report senden, bzw. oben rechts kann man auch Feedback > Anregung senden ...
 
Zuletzt bearbeitet:

GeforceMax

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
1.030
Leute, ich habs, ich hatte vergessen nach deaktivieren der Hardwarebeschleunigun den Browser neuzustarten!

aber jetzt komm ich dafür dann wohl nicht in den Genuß dieser Neuerung auf den Webseiten...hmmm...wobei ich habe eh nur eine DX 9 Grafikkarte (Geforce 6200)
 

zivilist

Captain
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
3.144
Zitat von GeforceMax:
Leute, ich habs, ich hatte vergessen nach deaktivieren der Hardwarebeschleunigun den Browser neuzustarten!

aber jetzt komm ich dafür dann wohl nicht in den Genuß dieser Neuerung auf den Webseiten...hmmm...wobei ich habe eh nur eine DX 9 Grafikkarte (Geforce 6200)
Wobei ich doch wieder beim Thema Update des Rechners (Software/Hardware) bin.
 

zivilist

Captain
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
3.144
Zuletzt bearbeitet:

GeforceMax

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
1.030
ein oder zwei jährchen dann wechsel ich auch auf nen anderes system, wenn man nicht zockt reicht so ein system. und was flash angeht, es gibt ja flashblock, sonst kann man nicht mal browsing! ;-)
 

zivilist

Captain
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
3.144
Zitat von GeforceMax:
ein oder zwei jährchen dann wechsel ich auch auf nen anderes system, wenn man nicht zockt reicht so ein system. und was flash angeht, es gibt ja flashblock, sonst kann man nicht mal browsing! ;-)
Flashblock benutze ich auch. Aber schaue dir mal Flash videos von 720p oder 1080p an (oder auch im nicht flash Format). Da wird es bei dem Rechner schon eng, sehe ich ja an meinem Centrino 1,7 GHz Notebook.
Momentan hast du ja auch noch ne DVB-S Karte. Baue aber mal ne DVB-S2 Karte ein und schaue dann mal HDTV... Aber das ist leicht OT.
 

GeforceMax

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
1.030
ja war schon am überlegen auf eine andere gebrauchte CPU+Mobo Kombo umzusteigen, auf jedenfall nichts großartiges, ist nur für Internet gedacht, keine Spiele! Der Stromverbrauch sollte mindestens gleichviel, möglichst geringer ausfallen da mein Netzteil nicht gerade das gelbe vom Ei ist ;-) Außerdem ist Low Noise oberstes Gebot! Hast Du da grad nen Vorschlag für mich? ;-)

Wegen Topic:

Update: also nach Deaktivieren der Hardwarebeschleinigung habe ich zwar kein Ruckeln mehr in der Lesezeichen Liste dafür aber hatt die Performance auf diversen Seiten merklich nachgelassen! Das merk ich ganz besonders wenn ich rechts mit der Maus in den Seiten mit der vertikale Bildlaufleiste mich hoch oder runterbewege, wo vorher nur marginales Ruckeln mit aktivierter Hardwarebeschleinigung war ists fast eine Ruckelorgie je nachdem wie aufwendig gestaltet die Seite ist.

Hmmm...dann denke ich mal ist das doch ein Bug von Firefox 4!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

GeforceMax

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
1.030
laut http://www.computerhartware.de/thread-firefox_4_0_benoetigt_aktuelle_grafikkarten_treiber.html soll es bei älteren Treibern Probleme mit der Hardware-Beschleinigung geben. Nvidia-Treiber 257.21 oder aktueller werden empfholen. Doch in meinem Fall ist schon der aktuellste drauf 266.58 / Geforce 6200

Und man merkt das sofort wenn man die Hardware-Beschleinigung deaktiviert! Das scrollen auf Seiten ist mit aktivierter Hardware-Beschleinigung viel flüssiger! Dafür gibts zumindest bei mir dieses blöde Maus-Ruckeln in der Lesezeichen-Liste...
 
Top