Firefox im Dauer-Privat-Modus?

gibmirusb3

Ensign
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
130
Hallo,

Seit heute morgen habe ich große Probbleme mit meinem Firefox.

Alle Erweiterungn waren deaktiviert. Ich habe sie de- und neuinstalliert und den privaten Modus erlaubt - ab da ging es. Dann wollte ich eine Seite aufrufen und bekam folgendes zu lesen:

Error 1005 Ray ID: xyz • 2019-10-06 08:34:26 UTC
Access denied
What happened?
The owner of this website (abcxyz123.org) has banned the autonomous system number (ASN) your IP address is in (12356) from accessing this website.

Mit Edge komme ich problemlos auf die Seite. Es kommt mir so vor, als würde Firefox im privaten Modus laufen. Kann das sein? Wie kann ich dies abstellen? Gabs evtl. ein Update?

Danke
 

DeusoftheWired

Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
9.702
Private Tabs/Fenster im Fuchs haben eine entsprechende Kennzeichnung. Purpur und das Maskensymbol oben rechts neben dem Min/max/Schließen.

firefoxprivatessurfen.png


https://support.mozilla.org/de/kb/privater-modus

Die Meldung der Webseite kommt mir wie ein falsch konfiguriertes Blocken vor, oder das Skript dafür reagiert mit Schluckauf, wenn es Browser nicht ordentlich tracken kann.

Daß jemand ein komplettes AS blockt, kommt eigentlich nur bei Privatpersonen vor, die etwas gegen einen bestimmten Internetanbieter haben.
 

gibmirusb3

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
130
Danke, nein da ist nichts (wenn ich ein privates Fenster öffne, dann schon)

Aber warum wurden alle Addons (z.B. Ublock original, Video downloadhelper) nicht erkannt, obwohl sie installiert und aktiviert waren? Sehr seltsam
 

DeusoftheWired

Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
9.702
Vor ein paar Versionen gab es die Neuerung, daß der Nutzer Erweiterungen bei einer Installation die Rechte für verschiedene Dinge gewähren muß (so in etwa „diese Erweiterung möchte Zugriff auf: Ihre besuchten Seiten, aktive Tabs, eingegebene Formulardaten“). Diese Rechte werden für den normalen Modus und für den privaten Modus unterschiedlich gehandhabt, um eine vernünftige Trennung zu erreichen und um zu vermeiden, daß Erweiterungen Unberechtigtes aus privaten Tabs/Fenster mitlesen können.

Wenn ein Addon schon vor der Einführung dieses Rechteverwaltung installiert war, kann es manchmal zu dem Verhalten wie bei dir kommen. Eine Deinstallation und anschließende Reinstallation, bei der im Dialog der Erweiterung die geforderten Rechte gewährt werden, schafft dann Abhilfe.

Nur um sicherzugehen: Dein Firefox ist auf Version 69.0.2, richtig?
 
Top