«First week of year» tickt nicht richtig - wie echte Woche nach DIN?

cumulonimbus8

Fleet Admiral
Registriert
Apr. 2012
Beiträge
18.625
Hallo!

Tante Google hilft nicht. Nur alte Sachen von 2010 oder welche die Outlook und Exchange betreffen, aber nichts wie man in Win8(.1) diesen Wert greifen kann.

Eine mir hier vorgeschlagene Tray-Uhr (TClock2010) ist mit der Woche immer eine Woche hinterher. Im Tool kann besagtes First Week Of Year auf 0, 1 und 2 gestellt werden. Ich merke weder eine Reaktion noch fasse ich diese Einstellung überhaupt gerne an da sie als Windows System Setting deklariert und mir unklar ist wo diese Einstellung überall greift.
Ein Google-Hinweise, dass das eine Einstellung wäre um bestimmten lokalen Erfordernissen zu genügen, hilft mir auch nicht weiter.

Wie bekomme ich WIN dazu mit der rechten Woche nach DIN umzugehen und die auch möglichst an Tools wie diese Tray-Uhr durchzureichen?

CN8
 
Äh - nö :)

Das Grundthema mit den reichlich Schlaglöchern um die Kalenderitis war mir schon bekannt.
Z.B. nutzen wir in der Firma Formeln unter XL, d.h. wir müssen, um das mit der DIN-Woche innert Makros hinzubekommen. (Das ist mit einer der Gründe die Woche unten im SysTary vor Augen zu haben - unter XP & TClockEx klappte das prima.)


Es geht darum, dass W8 anscheinend so eine Funktion kennt, ich sie aber nicht erreiche. Oder irgendwie irgendwas verstellt werden muss um eine - so scheint es ja - Systemfunktion so einzurenken, dass die Woche wenigstens für ‹dieses› Jahr stimmt.
Dass ein Deutsches W8.1 mit Deutschen Einstellungen das nicht packt ist doch wohl ein Armutszeugnis.

CN8
 
Versuchs mal mit österreichischen, bzw. schweizerischen Datum/Uhrzeit und/oder Regionaleinstellungen.
Manche neueren Windows-Bugs lassen sich so beheben.
 
Das steht leider nicht zur Debatte.

Falls es die Einstellung noch gibt, was genau hätte sie tun sollen? Google ist da eher sparsam…

CN8
 
Zurück
Oben