Format C, aber das Menü erscheint nicht!

Zia

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
65
Moin,

ich habe folgendes Problem. Ich würde gerne meine Festplatte formatieren und habe da auch eine Windows XP Pro CD für, mit der ich schon drei oder viermal meine Festplatte formatiert habe.

Nun hatte ich jedoch das Problem, dass wenn ich die CD eingelegt habe, der PC ganz normal in Windows hochgefahren ist und gar nicht mehr die Schrift erschien, dass ich eine Taste drücken soll, wenn von CD gestartet werden soll.

Habe daraufhin ins BIOS-Menü reingeschaut und da stand, dass der zuerst von Floppy bootet. Habe das auf CD gestellt und nun wird beim booten auch immer angezeigt, dass der durch einen Tastendruck von CD starten wird. ABER: Wenn ich nun was drücke, dann kommen erst ein paar Punkte hinter der Schrift, als wenn der PC dieses Menü laden würde, in welchem ich Windows installieren, reparieren oder eben auch die Festplatte formatieren kann, aber das Menü kommt nicht. Der bottet danach dann ganz normal in Windows rein.

Was kann ich nun machen? Ich wollte das heute abend eigentlich noch fertig machen, damit der PC ab morgen wieder voll im Einsatz sein kann...
Wäre super, wenn mir hier jemand einen schnellen Tipp geben kann, der mein Problem löst.

Oder kann ich auch auf eine andere Art und Weise meine Festplatte komplett formatieren, so dass auch Windows gelöscht ist. Habe alle Datensicherungen auf einer ext. Festplatte.

Grüße, Daniel
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.502
Stell einfach bei allen Bootoptionen das CD Laufwerk ein und bei "boot other device" auf disabled.
 

Murphymcwhite

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
108
wie werkam schon schreibt, unter deinen Boot devices sollte nur das CD Rom eingetragen sein
 
Top