Formatierung auf ganzer Zeile ($..$) - beim Kopieren klappt`s nicht?!

McDuc

Lt. Commander
Registriert
Dez. 2008
Beiträge
1.454
Hallo liebes Forum,

vmtl. stehe ich nur auf dem Schlauch, aber das angestaute Wasser sammelt sich gerade ;)
Konkret: ich habe ein Dropdown in Zelle A1. Wenn in diesem der Wert "kein Interesse" angeklickt wird, soll die ganze Zeile rot und der Text durchgestrichen werden. Das klappt soweit auch prima ... die Formel lautet:

=WENN($B$5="kein Interesse";WAHR;FALSCH)

Wenn ich jetzt diese Zeine einfach kopiere und in die Zeilen darunter packe, bleibt $B$5 ja statisch. Also habe ich versucht das $ einfach weg zu lassen, dann färbt sich aber nur Zelle B5 rot und nicht mehr die ganze Zeile?!

Was hab ich hier übersehen? Vielen Dank schon mal... 🙏
 
@steve1da das scheint zu klappen.

Noch abschließend eine Frage: ich habe die Formel jetzt in Zeile 5 eingegeben.
Da allerdings mittlerweile schon viele weitere Zeilen gefüllt sind: gibt es eine Möglichkeit nur diese Formel auch auf alle anderen Zeilen zu kopieren?! Ziehe ich einfach runter, löscht`s mir natürlich alles.
 
Die Formel kommt in die bedingte Formatierung, nicht in die Zelle selber.
Edit: du kannst in der bedingten Formatierung nachträglich den Bereich ändern für den sie gelten soll. Einfach "wird angewendet auf" anpassen.
 
Kolossal 🙏
Darf ich dir noch eine letzte Frage stellen: wie muss die Formulierung lauten, wenn ich mehrere Begriffe "durchstreichen" lassen möchte?!

=WENN($B5="kein Interesse" ..."keine Reaktion"... usw. ;WAHR;FALSCH)
 
Warum denn schon wieder Wenn-WAHR-FALSCH? Das brauchst du nicht.
=oder($B5="kein Interesse";$B5="keine Reaktion";....)
Oder du schreibst die Begriffe in einen Bereich untereinander, zB H1 bis H10. Dann ginge auch:
=zählenwenn($H$1:$H$10;$B5)
 
Sry. hatte das WENN übersehen, da klappt`s natürlich nicht.
Ganz herzlichen Dank, jetzt steht die Tabelle!!! 🥳
 
Zurück
Oben