Frage: Dürfen Shops ohne Kennzeichnung Grafikkarten gebraucht als Neuware verkaufen?

RenoRaines

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.334
Hallo,

ich hab da mal wieder so einen Fall. Habe eine Karte der 7900er Reihe in einem nicht näher genannten Shop gekauft und diese war klar in Benutzung. Karton nicht verschweißt und Klebestreifen von der Lasche ab, Karte in ihrer Schutzhülle ebenfalls offen und auf dem Kühlkörper mit deutlichen Abnutzungsspuren. Der Karton ganz nebenbei sieht auch aus wie Sau, als wenn den jemand mehrmals über einen rauen Boden gezogen hätte, überall Kratzerchen und Striemchen.

Jetzt meine Frage: Dürfen die solche Ware als Neuware zum Vollpreis ohne irgendeine Kennzeichnung im Shop das es sich hier um einen Rückläufer handelt verkaufen? Zumal dieser Artikel ja auch noch deutliche Abnutzungsspuren aufweist?!

Und was würdet ihr jetzt an meiner Stelle tun?

MfG
C2k
 

SPEX

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
1.672
Sofort zum Shop und das Geld zurückverlangen.
 

marcol1979

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
8.199
Dürfen die solche Ware als Neuware zum Vollpreis ohne irgendeine Kennzeichnung im Shop das es sich hier um einen Rückläufer handelt verkaufen? Zumal dieser Artikel ja auch noch deutliche Abnutzungsspuren aufweist?!
Es gibt kein Gesetz in dem steht das einem Neuware zusteht! ;)
Hat mich im WISO Unterricht auch überrascht. ;)
 

Virilian

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.912
Nein, dürfen sie nicht. Aber versuchen können sie, vlt. finden sie ja nen Dummen^^

Also zurück schicken und auf Neuware bestehen!

marcol: Du bist wohl nen ganz schlauer^^. Wenn etwas als "NEU" verkauft wird, hat es das auch zu sein! Beschaffenheit des Gutes hat wie beschrieben zu zu sein, sonst kann man ganz fix und problemlos vom Kaufvertrag zurück treten.
 

HighTech-Freak

Commodore
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
4.861
und auf dem Kühlkörper mit deutlichen Abnutzungsspuren.
Wie darf man sich das vorstellen?

@AMDUser: weil anscheinend Verschleiß vorhanden ist...
Wenn der Käufer Ware so benutzt, dass sie nicht mehr als neu verkauft werden kann, muss er entsprechende Zahlung leisten, siehe so ziemliche alle AGBs von Versandhändlern.


MFG, Thomas

PS: Neu & Neuwertig => is nicht das Selbe... genau schauen!
Wenn tatsächlich neu dasteht => Rabatt verlangen oder umtauschen lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Edzard

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.320
Das sind eben die Schattenseiten des Widerrufsrechts. Wo sollen denn die zurück geschickten Waren hin? In den Müll? Nein, sofern sie noch einigermaßen "frisch aussehen", kommen die natürlich wieder in den Verkauf..

Aber verstehen kann ich dich natürlich... Bei Media Markt (geben ja auch freiwillig ein 2wöchiges Rückgaberecht) habe ich auch schon ziemlich versiffte Ware gekauft. Das nervt natürlich..
 

Wums

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.211
Solange das Gerät wie neu ist wieso denn nicht? Ob die Verpackung offen war ist doch Nebensache. Was glaubst du denn wie schnell Amazon pleite wäre wenn sie die ganzen zurückgesendeten Waren nicht als neu verkaufen dürften?

Es liegt eigentlich an uns Kunden das wir mit Ware bei der wir nicht sicher sind ob wir sie behalten wollen gut umgehen..
 

ozelot.junior

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.777

castol

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.590
Wenn die Karte läuft würde ich erstmal versuchen nen Rabatt da rauszuholen ;)
 

Kvnn.

Captain
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.768
Du hast doch ein 14 Tätiges Rückgaberecht. Mach davon doch einfach gebrauch und bestell wo anders wenn es dich so stört.
 

RenoRaines

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.334
Also versteht mich nicht falsch. Ich hab nichts gegen Retourware, wenn man ihr es nicht ansieht. Wenn ich irgendwas zurück schicke dann sieht das aus wie Neu und brauch dann theoretisch von denen nur neu verschweisst werden, dass würde dann keiner bemerken das die schon jemals in Gebrauch war und dann ist das auch ok.

Aber wenn ich so ein Teil wie jetzt bekomme dann platzt mir der Kragen.

Zu dem Kühlkörper: Der ist in Hochglanzschwarz gehalten und ihr wisst was mit Hochglanz passiert wenn man z.b. mit einem rauen Tuch (Zewa oder ähnliches) wild darüber reibt und so sieht der jetzt aus...inkl Fingerabdrücken und allem was dazu gehört.

@Wums
Glaub mir, so eine Ware würde bei Amazon nie als Neu verkauft werden, die käm mit deutlichen Preisnachlass als Warehouse Deal unter. Ich bestell im Jahr gut 60-80x bei Amazon und ich hab noch nie was bekommen was irgendwie offen oder nicht verschweisst war. Mag sein das auch davon vielleicht mal was Retour war aber es sah nie danach aus.

Du hast doch ein 14 Tätiges Rückgaberecht. Mach davon doch einfach gebrauch und bestell wo anders wenn es dich so stört.
Du weißt schon wie es gerade um die Lieferbarkeit der "guten" 7900er (mit anderem Lüfter) bestellt ist oder?
 

marcol1979

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
8.199
@Virilian

Zeig mir das Gesetz !
Gibt genug Gegenstände wo Packungen nicht eingeschweißt sind.
Die Ware hat nur in einwandfreien Zustand zu sein, der Begriff "Neu" verpflichtet nicht zu eingeschweißter Ware.
Aber bitte, zeig mir das Gesetz.
 

HighTech-Freak

Commodore
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
4.861
Wird ja mittlerweile ein Sport, Ware online zubestellen, einzubauen und dann vom 14-tägigen Rückgaberecht gebrauch zu machen.
Naja, aber wer versemmelt schon gern sein Geld in Versandkosten?!
Dazu der Aufwand des Verpackens und retournierens, wieder ein Formular ausfüllen, warten bis der Postler das neue Paket bringt und das musst Du dann ggf. wieder von der Post abholen, weil Du nicht daheim warst...
Naja, unterm Strich glaube ich nicht, dass das so viele Leute machen, außer die, die sich tatsächlich "verkauft" haben.

MfG, Thomas
 

Virilian

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.912
Hab ich wasvon eingeschweißt gesagt? Auch Bulk-Ware kann neu sein. Wenn die Ware so wie hier nun mal eindeutig Gebrauchsspuren hat, ist es nicht mehr als Neuware zu bezeichnen. Biite auch richtig die TE lesen ;)
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
12.629
@ overdriver: Ist sie auch.
 

Virilian

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.912
Ja natürlich ist sie neu. Das war zur Verdeutlichung gedacht, das man es nicht am Verschweißtsein eines Produktes ausmachen kann, ob es sich um Neuware handelt. Da war vllt. die Formulierung unglücklich.
 
Top