Frage zu AntiVir PE

Miniwinni

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.271
HI,

benutze das kostenlose aber zugleich gute Antivirentool

AntiVir PE .

Es funktionierte bislang immer ohne Probleme. Nun ist es so, nach dem ich formatiert hatte und es neu installiert habe, das es bei jedem Neustart auf "inaktiv" in der Taskleiste steht.
Auch ein manuelles auf aktiv setzen in den Optionen von AntiVir bringt nichts. Habe es schon mehrfach deinst. etc. Aber setzt sich immer wieder auf inaktiv. Den Bug in Zusammenhang mit SB Live Software kenne ich hat aber in diesem Fall nichts damit zu tun.

Kann jemand helfen.

Gruss
 

aldeseele

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
736
Hast du eventuell eine Firewall drauf mit der du AntiVir geblcokt hast???
 

Miniwinni

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.271
HI,

negativ, keine Firewall, nur die Hardwareseitige im Router. Aber wie gesagt #, sonst ging es auch immer.

Gruss
 

HappyMutant

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
21.423
Nur um sicher zu gehen: Hats du den entsprechenden (ziemlich unwichtigen) Autostart-Eintrag (SBDrvDet.exe) der Audigy Software schonmal testweise deaktiviert, oder wieso bist du dir so sicher das es nicht daran liegt?
 

Miniwinni

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.271
HI,

ja eben deswegen bin ich mir sicher. Habe es mit msconfig deaktiviert.

Gruss
 

Miniwinni

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.271

HappyMutant

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
21.423
Das ist irgendwie komisch. Zumindest bei madthebad ist das auf jedenfall das typische Verhalten für Audigy2 Besitzer.

Ansonsten schaut mal was die Ereignisanzeige sagt. Und schaut auch mal bei Antivir ins Forum http://www.free-av.de/cgi-bin/ubb/ultimatebb.cgi Da gibt es zahlreiche ähnliche Probleme und zumindest allgemeine Lösungsvorschläge.
 

Miniwinni

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.271
Ja keine Ahnung.

Weis auch nicht was ich noch machen soll. Am besten nochmal platt machen alles.


Mal schaun.


Gruss und danke euch allen!
 
S

smartomarto

Gast
Also ich hatte mal genau dasselbe Problem. Bei mir war die Lösung das nächste "große" Update. So eins, wo man das Programm neu installieren muss und am Ende die Platte geprüft wird. Während der Installation kann man irgendwo ein Häkchen setzen, dass der AVGuard aktiviert sein soll oder so. Danach war das Schirmchen immer offen.
 
Top