Frage zu Creative SoundBlaster Tactic3D Omega

Unti

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
401
Hi liebe Community,

habe eine kurze Frage zu der neuen Creative Wireless Gaming Headset Serie.
Und zwar sieht derzeit meine Konstelation so aus, ich habe 2 Wohnorte (Unter der Woche + Wochenende) nun habe ich überall ein 5.1 System und einen Kleinen HomeServer der gleichzeitig als XBMC Mediacenter Client dient.
Nun spiele ich via Server den Sound jeweils auf die Anlage, jedoch möchte ich auch den Sound auf den Kopfhörern haben, wenn möglich gleichzeitig von Server und vom GamingPC.

Nun zu meiner Frage -> hat dieses Headset die Möglichkeit 2 PCs gleichzeitig anzuschließen?

Weil dann wäre es für mich sehr angenehm das Teil auch mal kurz an den anderen Wohnort mitzunehmen und auch da dann einfach anzuschließen und gleichzeitig von beidem Sound zu haben :)


Hoffe jemand hat damit erfahrungen oder kann mir eine Alternative nennen :)

Danke schonmal für eure Antworten ;)


Gruß Unti
 

Hito

Banned
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
4.888
creative forum
 

Unti

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
401
hm okay
Ergänzung ()

kurze frage noch, welche deutschssprachigen creative foren gibt es...?
 
B

b00nz

Gast
Das müsste schon gehn.
Den einen PC per Klinke in die AUX-Buchse der Recon-USB und den anderen PC normal per USB, auf den dann auch die Software installiert wird. Und in eben dieser Software wird dann das Monitoring für den AUX aktiviert. So bekommst Du von dem PC der am AUX hängt allerdings immer nur Stereo.
 

Unti

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
401
@b00nz

kann man via software nicht sagen, dass er das stereo signal in surroundsound umwandeln soll?

müsste ja theoretisch gehen, macht mein g930 ja derzeit auch
 
B

b00nz

Gast
Klar gibt es eine Upmix-Funktion.
Vom eigentlichen Surround der Quelle (bspw. DvD) bleibt dabei aber nichts über.
Wenn mann jetzt eh nur Musik auf 5.1 Hören will, macht das natürlich gar nichts.
 
Top