Frage zu RM Clock Utility,EIST und CE1

1zwei3weg

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
54
Hi,
Punkt1:
bei mir saust im Idle in RM Clock Utility der Multi rauf und runter, was ich aber im
CPU-Z nicht nachvollziehen kann.
RM_ClockUtility.jpg
Punkt2:
der VCore verändert sich nicht zwischen Idle und Last.
Hat es dann überhaupt Sinn das der Multi ( 6x auf 8x = 2,5GHz und 3,4 GHz )
sich verändert ?
EIST und CE1 sind beide enable.

Gruß
1zwei3weg
 
Zuletzt bearbeitet:

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.098
Hast Du den vCore manuell eingestellt?

Kenne das von der P5B-Serie, da funktioniert EIST bei ASUS-Boards nur, wenn der vCore auf AUTO steht...

Was für ein Modus hast Du eingestellt? Desktop oder minimaler Ernegieverbrauch?
 

1zwei3weg

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
54

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.098
Stell mal auf AUTO und miniamaler Energieverbrauch...

Was für Spannungen hast Du bei rmclock definiert?
 

Justin_Sane

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.822
Sers,

hab da uch ein kleines Prob mir dem RM Clock Utility:

Und zwar hab ich ein MSI Neo2-Fir samt E2140. Problem ist, dass das RM Clock Utility den Prozzi nicht erkennt!

Jemand eine Idee? :)
 

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.098
Hast Du eine aktuelle Version?

Hängt aber nicht an der CPU, sondern eher am Board/BIOS...
 

1zwei3weg

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
54
Zuletzt bearbeitet:
Top