FRAGE zur GeForce GTX 1070

tjay89er

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
102
Hey Leute,

wollte mir nächste Woche eine neue Graka zulegen. Nun habe ich mich für die 1070 gtx entschieden und finde

im Internet die verschiedensten Hersteller für diese Karte.

Zum Beispiel wird diese Karte von Zotac, Msi , Gigabyte usw angeboten.

Nun geht die Preisspanne von 430 Euro für die Karte bis 550 Euro.

Gibt es da Leistungstechnisch unterschiede? Vermute mal, die etwas teureren Karten werden etwas leiser laufen.

Lautstärke würde mich aber nicht wirklich stören. Ist es dann also egal zu welcher Karte ich greife?

Hier einmal die günstigste Variante:

http://geizhals.de/palit-geforce-gtx-1070-dual-ne51070015p2d-a1475823.html?hloc=at&hloc=de


Hier dieselbe Karte für 100 Euro mehr :

https://www.alternate.de/ZOTAC/GeForce-GTX-1070-AMP!-Extreme-Grafikkarte/html/product/1278149?


Wo ist der Unterschied? Muss ich mit geringeren Leistungen rechnen, wenn ich zur billigeren Variante greife?
 

Zokrace

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
863
sieh dir die tests zu den karten an und entscheide ^^
unterschiede sind beim kühlsystem und wie stark die jeweilige karte übertaktet ist von haus aus
 

Danielson

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.766
Wenn Lautstärke egal: die günstigste.

Ansonsten Tests lesen zu den 1070 gibts hier mehr als genug Infos.
 

Morrich

Banned
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.946
Wo der Unterschied ist? Lesen sollte man die Spezifikationen vielleicht einfach mal...

Die AMP! Version der Zotac GTX1070 ist deutlich höher getaktet und bietet dadurch natürlich auch eine gewisse Mehrleistung als die Palit Karte, welche mit dem Referenztakt läuft.

Zudem hat die Zotac AMP! Extreme auch einen sehr viel potenteren Kühler (der für die deutliche Übertaktung auch nötig ist) und verbraucht zudem auch deutlich mehr Strom.

Das steht aber alles auch in den Produktbeschreibungen bzw. in den Spezifikationen. Man muss es nur halt mal lesen!
 

tjay89er

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
102
Wo der Unterschied ist? Lesen sollte man die Spezifikationen vielleicht einfach mal...

Die AMP! Version der Zotac GTX1070 ist deutlich höher getaktet und bietet dadurch natürlich auch eine gewisse Mehrleistung als die Palit Karte, welche mit dem Referenztakt läuft.

Zudem hat die Zotac AMP! Extreme auch einen sehr viel potenteren Kühler (der für die deutliche Übertaktung auch nötig ist) und verbraucht zudem auch deutlich mehr Strom.

Das steht aber alles auch in den Produktbeschreibungen bzw. in den Spezifikationen. Man muss es nur halt mal lesen!
Jo klar. Habe leider gar keine Ahnung was Taktung bedeutet. Deshalb frage ich lieber nochmal. Ich bin aus dem Alter raus. Deshalb frage ich lieber 3 mal bevor ich soviel Geld ausgebe. Ein Glück gibt es hier Leute die sich auskennen!



Also wäre diese hier trotz eines günstigeren Preises noch leistungsfähiger als die Zotac AMP, weil die noch höher getaktet ist.

Sehe ich das richtig?

http://www.saturn.de/de/product/_zotac-geforce-gtx1070-founders-edition-2148225.html
 
Zuletzt bearbeitet:

En3rg1eR1egel

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
6.652

Kanalcommander

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
89
Ja es gibt Unterschiede bei der Leistung, allerdings sind die nicht riesig.
Sehr schnelle Karten sind nicht mal 15% schneller als der Standard.
Allerdings sind reine Geschwindigkeitsunterschiede nicht die einzigen. Es werden andere Kühler verwendet, wodurch hochwertige Karten schneller, leiser und kälter sind als weniger hochwertige. Gerade bei der Lautstärke können die Unterschiede enorm sein. Außerdem unterscheiden sich die Karte in der Größe (Höhe, Breite und Länge), was je nach Gehäuse einen Unterschied machen kann.
Auch die Optik ist unterschiedlich und für manche ein Kriterium.
Zuletzt haben manche Karten mehr Potential für Overclocking als andere.

Alles in allem kann man sagen: selbst die billigste 1070 ist schneller als die beste 1060 (es mag mal Einzelfälle geben wo vielleicht mal ne 1060 besser wegkommt, aber nur bei einzelnen Spielen/Anwendungen/Situationen, nicht aber insgesamt).
Der Leistungsunterschied rechtfertigt in der Regel nicht den Preisunterschied, einzig die Lautstärke kann sich so sehr unterscheiden, dass es besser ist 20€ mehr für ne leisere Karte zu löhnen.
Zu der billigen Palit dual gibt es kaum gescheite Tests bisher, alle testen nur die teuren Modelle. Daher kann ich dir nicht sagen ob die laut ist oder nicht.

http://www.mindfactory.de/product_info.php/8192MB-Palit-GeForce-GTX-1070-JetStream-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_1094585.html
Die Karrte hier verwendet die gleiche Kühlung wie https://www.computerbase.de/2016-06/palit-geforce-gtx-1070-gamerock-test/ diese hier, und sollte damit sehr leise aber auch sehr klobig sein.
Damit sollte sie vom Preisleistungsverhältnis eine der besten 1070 sein.

p.S. wow wurde hier schnell viel gepostet
p.p.S. man muss sehr vorsichtig sein woher man seine Daten nimmt. Bei der oben verlinkten Karte von Saturn bin ich mir relativ sicher, dass der angegebene Takt der Boost ist und nicht der Basistakt, der dürfte 1506 betragen und damit deutlich niedriger sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

KeyKon

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
700
Also wäre diese hier trotz eines günstigeren Preises noch leistungsfähiger als die Zotac AMP, weil die noch höher getaktet ist.
Nein, zum einen ist bei der erstgenannten Zotac der Speicher etwas schneller was der Karte an ein oder anderer Stelle schon leicht hilft, zum anderen sind die Angegeben Taktraten immer nur Durchschnittswerte die am Ende mal mehr mal weniger hinkommen. So bremst zum einen eine zu hohe Temperatur (wegen kleinerem Kühlsystem, was bei der FounderEdition der Fall) oder in manchen Spielen auch ein zu hoher Stromverbrauch.

Am Ende kann man sich eigentlich nur auf Testberichte verlassen wenn man wirklich Wert auf die letzen 10% Leistungsunterschied zwischen den Karten legt.

Zotac bietet übrigens meins Wissens eine kostenlose Garantieerweitung bei Registrierung auf 5 Jahre (weiß aber nicht ob das für alle Karten oder nur AMP! gilt). Das gibts bei der günstigen Palit glaub nicht.

LG KeyKon
 

tjay89er

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
102
Ja es gibt Unterschiede bei der Leistung, allerdings sind die nicht riesig.
Sehr schnelle Karten sind nicht mal 15% schneller als der Standard.
Allerdings sind reine Geschwindigkeitsunterschiede nicht die einzigen. Es werden andere Kühler verwendet, wodurch hochwertige Karten schneller, leiser und kälter sind als weniger hochwertige. Gerade bei der Lautstärke können die Unterschiede enorm sein. Außerdem unterscheiden sich die Karte in der Größe (Höhe, Breite und Länge), was je nach Gehäuse einen Unterschied machen kann.
Auch die Optik ist unterschiedlich und für manche ein Kriterium.
Zuletzt haben manche Karten mehr Potential für Overclocking als andere.

Alles in allem kann man sagen: selbst die billigste 1070 ist schneller als die beste 1060 (es mag mal Einzelfälle geben wo vielleicht mal ne 1060 besser wegkommt, aber nur bei einzelnen Spielen/Anwendungen/Situationen, nicht aber insgesamt).
Der Leistungsunterschied rechtfertigt in der Regel nicht den Preisunterschied, einzig die Lautstärke kann sich so sehr unterscheiden, dass es besser ist 20€ mehr für ne leisere Karte zu löhnen.
Zu der billigen Palit dual gibt es kaum gescheite Tests bisher, alle testen nur die teuren Modelle. Daher kann ich dir nicht sagen ob die laut ist oder nicht.

http://www.mindfactory.de/product_info.php/8192MB-Palit-GeForce-GTX-1070-JetStream-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_1094585.html
Die Karrte hier verwendet die gleiche Kühlung wie https://www.computerbase.de/2016-06/palit-geforce-gtx-1070-gamerock-test/ diese hier, und sollte damit sehr leise aber auch sehr klobig sein.
Damit sollte sie vom Preisleistungsverhältnis eine der besten 1070 sein.

p.S. wow wurde hier schnell viel gepostet
p.p.S. man muss sehr vorsichtig sein woher man seine Daten nimmt. Bei der oben verlinkten Karte von Saturn bin ich mir relativ sicher, dass der angegebene Takt der Boost ist und nicht der Basistakt, der dürfte 1506 betragen und damit deutlich niedriger sein.
Vielen Dank. Habe mir die Bewertungen und die Angaben zu Basis u. Boost Takt nochmal bei mindfactory angeschaut. Du hattest Recht. ;)

Werde vermutlich die von dir geratene kaufen. Habe darüber fast nur Gutes gelesen. Anscheinend läuft gerade diese Karte sehr leise und hat ein gutes Kühlungssystem.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.408
warum braucht es hierfür einen neuen thread? hätte man auch super hier machen können:rolleyes:
 
Top