Free Youtube To MP3 Converter die PUP Schleuder

Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6.713
#1
Meine Frau hat(te) schon lange das beliebte Tool Free Youtube TO MP3 Converter installiert gehabt und ich machte gestern erstmals mit Malwarebytes Free 3 einen Komplett Scan ihres PC's und als der fertig war, fand er annähernd 300 PUP Infizierungen die man DVDVIDEOSOFT und Free Youtube MP3 Converter zuordnen kann und ich habe alles mit Malwarebytes Free 3 löschen lassen, danach auch die Qurantäne geleert damit der ganze Mist weg ist und vorhin abschliessend mit Geek Uninstaller Free nach Rücksprache mit ihr den Free Youtube To MP3 Converter Mist deinstalliert und ihr stattdessen 4K YouTube to MP3: https://www.4kdownload.com/products/product-youtubetomp3 installiert. Das perverse bzw traurige ist: weder Scans mit Avast, EEK, Adwcleaner oder auch JRT erkannten die von Malwarebytes erkannten PUP Infizierungen vorher bei Scans ihres PC's.
Anbei das Malwarebytes Logfile und ich rate jeden der den Free Youtube MP3 Converter auch installiert hat: deinstalliert den Mist und nehmt eine Alternaive.
 

Anhänge

Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.074
#3
Wozu brauch ich einen Konverter, wenn ich einfach per FlashGot die mp4 laden kann und sie mit fre,ac umwandlen kann? Oder man(n) nehme einfach einen Onlinedienst dafür..

Es sind einfach Dinge, die selbst zu verantworten sind.. aber es wird nunmal gern mit Daten rumgeschmissen..
 

purzelbär

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6.713
#4
Welchen Download meinst du? Google mal nach Free Youtube To MP3 Converter Alternativen dann findest du zum Beispiel das: http://www.chip.de/video/Free-YouTu...-ihr-das-Tool-nicht-laden-Video_89522990.html
Ergänzung ()

Wozu brauch ich einen Konverter, wenn ich einfach per FlashGot die mp4 laden kann und sie mit fre,ac umwandlen kann? Oder man(n) nehme einfach einen Onlinedienst dafür..

Es sind einfach Dinge, die selbst zu verantworten sind.. aber es wird nunmal gern mit Daten rumgeschmissen..
Du vielleicht, aber meine Frau nicht;)ich selbst nutze ja so etwas nicht aber meine Frau hört gerne Musik:D
 
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
6.924
#5
Auch wenn ich eher youtube-dl empfehle: Aus welcher Quelle hat sie das Programm bezogen? Wurden bei der Installation Häkchen nicht abgewählt, die für das unliebsame Zeug verantwortlich sein können?
Eine Analyse bei virustotal.com einer aktuellen FreeYouTubeToMP3Converter.exe von dvdvideosoft.com/direct-downloads.html zeigt eine Erkennungsrate von 1/66. Malwarebytes ist es übrigens nicht.

https://www.virustotal.com/en/file/...c4660b5198380aba72859b88/analysis/1510343628/
 

purzelbär

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6.713
#7
Auch wenn ich eher youtube-dl empfehle: Aus welcher Quelle hat sie das Programm bezogen? Wurden bei der Installation Häkchen nicht abgewählt, die für das unliebsame Zeug verantwortlich sein können?
Eine Analyse bei virustotal.com einer aktuellen FreeYouTubeToMP3Converter.exe von dvdvideosoft.com/direct-downloads.html zeigt eine Erkennungsrate von 1/66. Malwarebytes ist es übrigens nicht.

https://www.virustotal.com/en/file/...c4660b5198380aba72859b88/analysis/1510343628/
Den Free Youtube MP3 Converter hatte Sie bestimmt schon 2 oder 3 Jahre installiert gehabt und bis gestern fand kein Scanner etwas im Installationsverzeichnis. Ich hatte ihr vor ein paar Wochen Malwarebytes Free 2 deinstalliert und stattdessen Malwarebytes Free 3 installiert, damit gestern den ersten Komplett Scan gemacht und er fand dann halt annähernd 300 PUP Funde. Vorschlag an Euch: installiert mal den Free Youtube To MP3 Converter und macht dann mit Malwarebytes 3 auch einen Komplett Scan. Dann seht ihr was bei euch gefunden würde oder nicht.
Ergänzung ()

naja die ganzen Konverter gehen meist über einen Fremdserver.
Aber gibt ja Alternativen.
Die Alternative habe ich für Sie gefunden;)
 

Sepp Depp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
408
#8
Die Problematik ist dir aber nun nicht wirklich neu?

https://www.computerbase.de/forum/t...ennt-free-youtube-to-mp3-als-malware.1334963/

Die andere Seite der Geschichte:

DVDVideoSoft

Hallo,

Vielen Dank für die Anfrage. Unsere Produkte sind Freeware und während der Installation zeigen wir weitere Anwendungen, die unserem Unternehmen Einnahmen bringen und uns die Entwicklung von kostenlosen Produkten ermöglichen.

Alle beworbenen Apps werden sorgfältig von unserem Partner, Open Candy, ausgewählt, der uns alle zusätzlichen Informationen gibt. Also, wenn Sie sie versehentlich erhalten, schaden sie Ihrem PC sowieso nicht.

Sie können ihre Installation einfach ablehnen und unsere Freeware verwenden. Aber die Tatsache, dass Benutzer versehentlich die beworbenen Anwendungen installieren können, ist ein großes Problem für Antivirenprogramme. Und in letzter Zeit lehnt eine Antiviren-Software diese Art von Aktivitäten ab und zeigt Ihnen Malware-Warnungen an.

Jetzt stehen wir vor einer schwierigen Entscheidung. Wir werden wahrscheinlich alle Anzeigen von unseren Installationen entfernen und unsere kostenlosen Apps kostenpflichtig machen.
 
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
4.659
#9
Die Beiträge 9, 10 und 12 aus dem Thread sind durchaus interessant, wie man sich doch täuschen kann, wenn der Scanner ein "alles OK" ausgibt. Was soll da schon passieren...
 

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
20.454
#10
kann gut sein, das malwarebytes seine Version 3 mit besseren pup erkennung versehen hat.

wie du selber siehst... es ist ein wettlauf.... pup/malware gegen malwarejäger..
 

purzelbär

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6.713
#11
kann gut sein, das malwarebytes seine Version 3 mit besseren pup erkennung versehen hat.
Ja ich glaube damit werben die sogar und meine Konsequenz war bzw ist das ich den Free Youtube To MP3 Converter auf dem PC meiner Frau deinstaliert habe und ihr die Alternative installiert habe. Danach habe ich dann probehalber bei mir den Free Youtube To MP3 Converter installiert und mein System mit Malwarebytes 3 scannen lassen und es wurde nichts gefunden:rolleyes: Ich glaube die PUP wurden mitinstalliert im Laufe der Zeit immer wenn es Updates bzw neue Programmversionen für den Free Youtube To MP3 Converter gab das da Installer dabei waren die im Hintergrund die PUP mitinstallierten und ich das nicht sah obwohl ich immer aufpasse und Adware und PUP Optionen in Installern abwähle.
 

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
20.454
#12
nach der reinigung der pup ware hättest du den free converter getrost dort lassen können, nun darfst du deiner frau den neuen umgang mit dem tool zeigen :D
 

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
20.454
#14
sicher? :D vielleicht wird der malwarebytes V4 wieder pup finden, des neuen converters :D
 
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.444
#15
Was bedeutet denn "PUP"? ;) Wenn man das weiß, erklärt es auch, warum die meisten Virenscanner das nicht finden... Weil es eben in dem Sinne keine Viren/Trojaner/Maleware sind, sondern einfach nur "Potentiell unerwünschte Programme".
 

purzelbär

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6.713
#16
sicher? :D vielleicht wird der malwarebytes V4 wieder pup finden, des neuen converters :D
Ich merke schon.....du willst mich sticheln

Was bedeutet denn "PUP"?;) Wenn man das weiß, erklärt es auch, warum die meisten Virenscanner das nicht finden... Weil es eben in dem Sinne keine Viren/Trojaner/Maleware sind, sondern einfach nur "Potentiell unerwünschte Programme".
Wissen wir ja Alle;)und die Antiviren Software Hersteller haben die Erkennung von PUP und Adware ja auch impletiert in ihre Programme, nur sind die Erkennungen sehr verschieden bei den einzelnen Herstellern. Spezialisiert auf PUP und Adware sind Malwarebytes, Adwcleaner, auch JRT und als vollwertige Virenschutzlösung Eset.
 
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
3.198
#17
"PUP" hab ich schon jetzt lang nicht mehr auf meinem Rechner gefunden. Ich achte aber auch mittlerweile verstärkt darauf, was ich mir installiere und vor allem, was bei der Installation eines Programms alles mit installiert werden soll.
"PUP" muss ja auch nicht zwangsläufig eine bösartige oder werbeschleudernde Software bezeichnen. Ich hab schon erlebt, daß mir bei Software-Installation noch nebenbei der Google Chrome angeboten wurde. Musste die Option dann deaktivieren, bevor es weiter ging.
 
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
3.827
#18
Youtube TO MP3 Converter installiert gehabt und ich machte gestern erstmals mit Malwarebytes Free 3 einen Komplett Scan ihres PC's und als der fertig war, fand er annähernd 300 PUP Infizierungen die man DVDVIDEOSOFT und Free Youtube MP3 Converter zuordnen kann
Danke für deinen Bericht.
Gibts da nicht online- Converter, die safe sind? Früher hab ich immer filsh benutzt.. aber die wollen mittlerweile ne email- Adresse.
Was war es gleich wieder.. fällt mir nicht mehr ein :confused:
 

purzelbär

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6.713
#20
Ich nutze für sowas den Freemake Video Converter ... aber der ist wohl auch nicht unumstritten ...

Auf jeden Fall kann man damit Videos herunterladen, aber auch die Videos direkt in MP3 umwandeln lassen ...

P.S. Ich sehe gerade, dass die auch einen dedizierten Free YouTube to MP3 Converter haben ...
Freemake ist auch bekannt dafür das die unseriös sind und die Installer versuchen Adware oder PUP mitzuinstallieren. Ich würde mir Freemake nicht installieren.
Gibts da nicht online- Converter, die safe sind?
Eine Auswahl per Google Suche:
http://convert2mp3.net/index.php?url=http://www.youtube.com/watch?v=Pu7MjOd0o0Y
https://www.onlinevideoconverter.com/de/mp3-converter
http://2conv.com/de/
http://www.flv2mp3.org/de/
http://youtubemp3.to/
 
Top