Fritz Box Netzwerkadapter deinstallieren?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Wischbob

Captain
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3.371
hy,
hatte mir die fritz box geholt und die dazugehörige software draufgespielt,nun verhält es sich aber so das ich beim zocken immer starke pingschwankungen habe,von meinen normalen 20-30 ms bis zu 1000ms!
also will die komplette fritzgeschichte wieder rückgängig machen und t-online zugang wieder benutzen.ich würde am liebsten alle noch aktiven adapter (also den fritzadapter und den noch funktionierenden t adapter)deinstallieren und dann den t-online zugang wieder ganz neu machen, da der fritz zugang ja anscheinend auch registry sachen verändert hat.allerdings lassen sich die verbindungen nicht löschen.wie geh ich vor?
oder weiß jemand woran das liegt?hat ich schon mal bei den fritzboxen gehört,hab über lan angeschloßen.hat das was mit dem "trafficshapping" zu tun?
mfg
 

phil.

Visitor
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28.680
Normalerweise braucht man bei Fritz!Box nichts installieren.
Gebe 192.168.178.1 ein und konfiguriere die Box entsprechend.
Bei TrafficShapping wird der gleichzeitige Up und Download optimiert.
Weitere Infos erhälst du u. a. mit der Suchfunktion und Handbuch. :rolleyes:
 

Wischbob

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3.371
Zitat von phil.:
Normalerweise braucht man bei Fritz!Box nichts installieren.
Gebe 192.168.178.1 ein und konfiguriere die Box entsprechend.
Bei TrafficShapping wird der gleichzeitige Up und Download optimiert.
Weitere Infos erhälst du u. a. mit der Suchfunktion und Handbuch. :rolleyes:
danach hat ich doch auch garnit gefragt!will den netzwerkadapter wieder deinstallieren.
ich kann den router auch nit konfigurieren, weder durch eingabe der erwähnten (zahlen)adresse noch durch eingabe von fritz.box.aber wie gesagt ich will einfach nur mein t-online wiederhaben.als anhang meine verbindungen.die lanverbindung 3 ist die der fritzbox und da lassen sich nur die orotokolle einzeln deinstallieren.das komische ist.wenn ich den adapter deaktiviere und vermeintlcih nur über den tosw(t-online)adapter gehe,kann ich zwar surfen nicht aber bestimmte sachen machen z.b. zocken!warum weiß ich auch nit,deswegen will ich ja alles neu machen(zumindest das netzwerk)
 

Anhänge

Wischbob

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3.371
soo,kann man closen.also für alle die vielleicht ma das gleiche haben,da sich der t-dsl adapter noch im systm versteckt hatte und gleichzeitig mit dem avm ppop treiber zusammen ins netz ging, verursachte die horrenden laags.haballe dazugehörigenm adapter
unter hardwaremanager > netzwerkcontroller > gelöscht und den t-online treiber wieder
neu gemacht.seitdem keine probleme mehr.
mfg
 

phil.

Visitor
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28.680
Da schliesse ich doch gerne.
Wenn deine Treiber(einstellungen) genauso unverständlich sind wie dein Schreibstil, ist es ja kein Wunder. :freak:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top