Fritz!-NAS (USB-Stick) 7530 nicht als Netz-LW an W10

cumulonimbus8

Fleet Admiral
Registriert
Apr. 2012
Beiträge
18.622
Moin!

Mit der alten 7360 hat das mit dem RAM-Stick geklappt. Bei der 7530 [neu, wegen neiem Vertrag mit DSL-Vectoring] komme ich übers Web ohne Weiteres an den Stick dran, von der Seite aus Entwarnung.

W10 hat bekanntlich das SMB1-Problem. Das war aber wegen der 7360 aktiv; der Böse Zufall wollte, dass ich es aus anders gelagerten Gründen & Neugier gefühlt erst gestern ausgeschaltet hatte.

Wieder aktiviert und Reboot zeigt mir die ganze Box im Netzwerk nicht an - zwar schon als diverse Geräte, aber eben nicht als eine Netzlaufwerksinstanz, auch Zuweisen mit eingetipptem \\Boxname klappt nicht, allerdings unterliege ich der Einbildung dennoch ein einziges Mal nach den Logindaten gefragt worden zu sein, aber dann wäre die komplette Adresse ungültig und Schichtende.

Frage für mich ist - liegts an 10 (dann wäre ich hier falsch) oder an der Box (und selbst wenn nicht dürften hier mehr Experten unterwegs sein), und wie bekomme ich die 2 verheiratet?

Das Laptop hängt per Kabel an der Box, allerdings habe ich eine feste IP vergeben - es funktioniert aber ansonsten alles was soll und ich so weit ausprobiert habe (noch nicht den Medienserver z.B., oder das MFG an USB).

CN8
 
Also Windows 10 hat kein SMB1 Problem, dass ist einfach ein veraltetes und unsicheres Protokoll, wüsste auch keinen Anwendungsfall zu Hause.

Hast du in deiner FB denn unter "Heimnetz -> Speicher (NAS) -> Heimnetzfreigabe" auch die Checkbox "Zugriff über ein Netzlaufwerk (SMB) aktiv" gesetzt?

Wie ist der Stick formatiert?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Steffenkrue
@fanaticmd
Sagen wirs anders - das wusste ich schon vorher alles wie es theoretisch gehen soll. Klappte ja mit der 7360 auf selbe Weise.

@derlorenz
Ich bin jetzt nicht an der Box dran; aber an eine Phrase «Zugriff über ein Netzlaufwerk (SMB) aktiv» kann ich mich nicht in den Dialogen erinnern..: wenn sie gibt hätte ich sie sicher gefunden und aktiviert. (Expertenansicht ist ein).
Korrektur: übersehen, ja das mit SMB ist natürlich eingetragen und auch so wie es sein soll.

Zum Dateisystemformat des Stucks - was soll das aussagen? Er ist übers Netz und die anderen interne Funktionen erreichbar, also solle er auch da durchgereicht werden können. Zudem - just dieser Stuck tat an der 7360 wunderbar (was erklärt, dass ich weiß was ich tun müsste wenn mich die Technik ließe).

CN8


Grummel - brummel - knatsch - Lösung
Ich musste mir wie folgt helfen: im Explorer in dessen Adressleiste \\fritz.box eingeben (das habe ich 2x überlsen). Und plötzlich war die Box im Nertzwerk greifbar um das NAS zu öffnen, UNC-Pfade aud der Adressleiste zu kopieren und mittels derer ein Netzlaufwerk zuzuweisen (das aber wurde nicht so dargelrgt).
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben