Fritzbox VPN für raspi Kodi nutzen

Patjutzu

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
33
#1
Hallo Zusammen

Ich habe mir über meine Fritzbox einen VPN erstellt was auch über mein Handy geht nun wollte ich gerne mein kleines raspberry pi mit kodi so nutzen das wenn ich bei einem freund bin übe mein fritz vpn ins netz kann. Und über meine enigma2 box tv gucken kann.
Kann mir jemand sagen, ob es möglich ist das kodi sich mit meinem vpn verbindet und wie ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2006
Beiträge
5.020
#2
Du musst dein Kodi einfach aus dem Heimnetz zugänglich machen.

Bist Du Dir sicher, dass du verstanden hast, was ein VPN macht?
 

Patjutzu

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
33
#3
ja ich weiß was ein vpn macht und deswegen will ich ja auch nicht von zuhause zugreifen sondern von ausserhalb meines Heimnetzes also z.b bei meinem freund und das sicher deswegen vpn.
 
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
174
#4
meines Wissen nach ist Kodi schlicht eine lokale Medienverwaltung, um den jetzt erreichbar zu machen kann z.B. den PlexServer als Addon benutzen. Des Weiteren benötigt man ein einen VPn der den Bridge Modus (OpenVpn) unterstützt um auf sowas zu zu greifen
 

Patjutzu

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
33
#5
Ok also wenn ich das richtig verstehe kann ich mit meinem fritz vpn denn ich auch unterwegs über mein handy nutze um tv zu gucken von meiner enigma2 box nicht mit meinem respi bei einem kumpel über mein fritz vpn mein tv von zuhause streamen?!
 
Top