Notiz Für Supercomputer: Nvidia macht GPU-Software-Stack kompatibel zu ARM

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11.237

yummycandy

Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.816
Der Titel ist merkwürdig.

Zu diesem Zweck will Nvidia in den kommenden Monaten das komplette Angebot an AI- und HPC-Software von x86 und POWER auf ARM portieren.
Das passt natürlich schon eher. Sie passen also Software an, was auch sinnvoll ist. Mich wundert allerdings, daß das keiner gemacht haben soll. Mit dem ThunderX nutzt doch schon ein Programm HPC-Programme und der ARM-Port von Linux-Software ist auch nicht gerade klein. Vielmehr werden sie wohl CUDA portieren und auf ARMs erweitern.
 

r4yn3

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
6.980
Also ist man nun bei Nvidia arm dran? Oder, Achtung der kommt tief, kauft man Nvidia ist man Super arm?
scnr
 

PickNick

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.053
"Hilfe, ich habe mein ganzes Geld für eine RTX 2080Ti ausgegeben, was soll ich nur tun?"
-> Nvidia & arm
 

NikoNet

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
502
Das klingt nicht gut, dass sie probieren ihr proprietäres Zeug nun auch dort zu etablieren.
 

smalM

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.080
@NikoNet
Wie CUDA da und CUDA dort mit der European Processor Initiative zusammenpassen soll, habe ich mich auch gefragt.

Lauter arme Scherzkekse hier...
 

yummycandy

Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.816

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
15.374
Aber das mit den "armen Scherzkeksen stimmt" zu 100%.
Manchmal muss man sich echt fragen warum man hier angemeldet ist.... ich bin doch keine 12 mehr.
 

borizb

Banned
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.424
Grundsätzlich ist Nvidia + ARM doch schon lange etabliert, in den Boardcomputern bei
Tesla oder in der Nintendo Switch und anderen Spielekonsolen. Dass man hier jetzt den
nächsten Schritt geht, Supercomputer, die wie wir heute wieder gelesen haben, zu 95%
eine Intel CPUs haben,in Zukunft mit ARM zu machen, müsste die Kritiker doch freuen.
Trotzdem aber wieder Gejammer. Wenn AMD das gemacht hätte, wär hier beste Stimmung.

Wen von euch betrifft es denn tatsächlich negativ, ob CUDA quelloffen ist oder nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top