Gainward GTX 670 Phantom vs Gigabyte HD 7950

G.O.A.

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
90
Hallo die Herren,

Ich stehe momentan im Zuge meiner Hardware-Aufrüstung vor der Frage welche Grafikkarte ich mir zulegen soll und dabei sind mir zwei immer wieder untergekommen zwischen denen ich mich nicht entscheiden kann.
Zum einen die GTX 670 Phantom von Gainward und auf der anderen seite die HD 7950 von Gigabyte mit dem Windforce 3x Kühler.
Die momentan günstigere Karte wäre die Gigabyte. Jedoch bin ich mir wirklich nicht sicher ob die auch die bessere wäre.

Was denkt ihr? Gainward oder Gigabyte. Oder doch eine ganz andere? Meine Preisvorstellungen liegen in etwa zwischen 250 und 300€ und mein Hauptaugenmerk liegt darauf dass die Karte leise und einigermaßen Kühl bleibt.
Danke schonmal im vorraus für eure Antworten.
 

Philipp_966

Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135
nimm die 7950 oder 7970 von Gigabyte! ;)
Sehr leise und sehr kühl. Außerdem ist das P/L Verhältnis bei beiden Karten besser.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.961
7950 Boost.

Habe selbst eine (Sapphire) und kann von daher bedenkenlos empfehlen.
 

G.O.A.

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
90
@Zakuma: Die 7970 is bei dem onlineshop wo sie unter 300€ kostet aber aus irgendeinem Grunde nicht im Sortiment zu finden (um genau zu sein garkeine Gigabyte AMD Karte) und bei nem andern Shop sprengt sie mein Budget leider ein wenig. Ich weiß es sind nur 30€ inkl. Versand aber ich hab mir wirklich recht enge Grenzen gesetzt was das Geld angeht dass ich bereit bin auszugeben.
 

delta-xtr

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
835
Wie einige Leute immer noch diesen AMD Hype haben....
Würde eher zur Nvidia Karte greifen.
https://www.computerbase.de/2013-02/neue-framelatenz-diagramme-auf-computerbase/
Und in der Tat, unsere Messungen der Framelatenz zeigen interessante Ergebnisse, die zum Teil auch spürbar sind. So stockt zum Beispiel The Witcher 2 auf der Radeon HD 7970 GHz Edition trotz hoher FPS-Werte spürbar, was sich nicht in den FPS-, aber in den Framelatenzdiagrammen schnell zeigt. Die GeForce GTX 680 läuft in diesem Spiel trotz niedrigerer Framerate deutlich besser – der Peak zu Beginn der Sequenz ist reproduzierbar, tritt aber nur ein Mal auf.

Ähnliches können wir über Alan Wake sowie Hitman: Absolution berichten. So rendert die Radeon HD 7970 GHz Edition in der Testeinstellung zum Beispiel mit durchschnittlich 41,6 Frames per Second in Alan Wake, hakt jedoch spürbar mehr als die GeForce GTX 680, die auf 35 FPS kommt. Das Framelatenzdiagramm zeigt genau dieses Phänomen.
 
Zuletzt bearbeitet:

optistylaa

Ensign
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
211
Wenn deine Preisvorstellung bei 250-300 € liegt dann würde ich dir die 7950 Boost empfehlen.

http://geizhals.de/830654

Edit: Die GTX 670 wäre somit zu teuer und der Leistungsunterschied kaum bemerkbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

pl1

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
808
Nimm eine 7950, weil sie günstiger ist und sie kommt locker über 7970 mit OC.

Bei mindfactory bekommst du noch zwei Spiele dazu Crysis 3 und BioShock beim kauf einer 7900 reihe.

Das heißt egal ob es jetzt 7970 oder 7950 oder boost;GHZ du bekommst die beiden Spiele.

http://www.mindfactory.de/Highlights/AMD_Never_Settle_Reloaded_Crysis/badge/true

7950 Boost und 7970 halt ich für schwach sinn.

Wenn du 300€ ausgibst würde ich die 670 nehmen.
 

NeoGeo

Banned
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
671
Crysis 3 Final mit den letzten Beta Treibern von AMD und Nvidia
19 Februar 2013

GTX670 klar vor der HD7950





Die Fanboys immer mit ihrem "Sie kommt mit OC..."
Jede Karte kommt mit OC an PiPaPo.
Auch die Max Mustermann Karte.

Die GTX670 kostet 70€ mehr; das war aber auch schon der einzige negative Punkt.
Da sie jedoch wesentlich weniger Mikroruckler als die HD7950 erzeugt kann einem dies den Aufpreis Wert sein.

Das Spiele Bundle von AMD ist sehr gut und wesentlich besser als dies von Nvidia.
Somit kann also AMD zu mindestens in diesem und im Preis punkten.
Wobei Preis... Viele stört die Mikrorucklerproblematik der HD7XXX Serie. Andere überhaupt nicht.
Am besten selber testen. Für 250€ (Einst 300€) habe ich den Preis der HD7950 auf Grund dieser Problematik nicht akzeptiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

pl1

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
808
@NeoGeo

Ich weis nicht ob du mich als AMD Fanboy siehst, ich habe zwei 680 4GB.

Wegen 3D und PhysX, für mich stellt sich nicht mehr die Frage welche Karte, wegen dem 3D.

AMD befürchte ich ist nicht zu meinen 3D Monitoren kompatibel.

AMD hat seine eigenen 3D Monitore.

Wen mann 3D nicht brauch,finde ich die 7950 am besten wegen dem Preis.

Und das du so schlechte Erfahrung gemacht hast,kann ja sein aber viele sind zufrieden.

Aber ich kann ja jetzt auch nicht sagen kauft alle Nvidia.
 

pl1

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
808
@ optistylaa

Kurz und bündig,ist eine tolle Karte.

50 Mhz mehr drauf und du bisst an einer 7970 knapp vorbei.
 

delta-xtr

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
835
@pl1

GTX670 @ 1,25 GHZ Core Takt = Mehr Leistung als eine GTX680


Ich glaubs nicht wie einige Leute hier meinen eine 7950 sei fast so schnell wie eine GTX670. Selbst die Boost 7950 ist noch ein ganzes Stück langsamer als eine GTX670.

90% glauben hier echt nur noch an die "Wundertreiber" von AMD obwohl diese eigentlich nur totaler Mist sind.
Siehe meinen Post weiter oben zu den Framelatenzzeiten.
Was bringen die FPS die die HD7950 mehr brechnen kann, aber es die HD7950 nicht schafft diese in gleichmäßigen Abständen zu berechnen. Stichwort Microruckler.
 

NeoGeo

Banned
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
671
Ich glaubs nicht wie einige Leute hier meinen eine 7950 sei fast so schnell wie eine GTX670.
Weil viele eben glauben das die reinen Frame Rate Resultate ausschlaggebend sind.
Bei einem "Jitter" von bis zu 140ms in Planetside 2 verging mir der Spass im August 2012 mit der HD7950 jedoch recht schnell. Die GTX660 habe ich später getestet im Dezember 2012 und die erzeugt nur "Jitter" von 20-30 ms in Planetside 2.

Getestet habe ich in einem heftigen Kampf, nicht in der Base!

Resultat: Auf der GTX660 wirkt es trotz weniger Frames - flüssiger. Selbst 40 FPS wirken noch relativ flüssig.
Des weiteren tretet weniger Tearing auf; auf Grund des verbesserten Frame Time Managements.


AMD hat zwar in einigen Spielen das Problem vermindern können; aber ich warte nicht Monate bis sich etwas bei AMD tut.
Der Wundertreiber ist total überbewertet - da er sich primär nur auf BF3 bezieht.
BF3 wurde aber im November 2011 Released. AMD brauchte also ~ 1 Jahr um seinen Treiber anzupassen.

Anhand von Crysis 3 sieht man wieder ganz gut das Nvidia Treiberseitig zu Spiele-Release AMD eindeutig überlegen ist.

http://www10.pic-upload.de/20.02.13/4oi5vi46fer.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

optistylaa

Ensign
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
211
@delta-xtr Wer sagt denn dass die 7950 so schnell wie eine GTX670 ist?

Es wird die HD 7950 empfholen weil eben die GTX670 zu teuer ist und die meisten mit der 7950 völlig zufrieden sind.
Ich zitiere nochmal G.O.A.s Beitrag: "ich hab mir wirklich recht enge Grenzen gesetzt was das Geld angeht dass ich bereit bin auszugeben."
Somit fällt die GTX670 weg !!!
 

pl1

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
808
@delta-xtr

Ein beispiel was möglich ist mit einer 7950 und ich sag euch, das ist kein Einzelfall.

Mit der Einstellung hast auch eine 680 in der Tasche und kommst sogar an eine 7970 Ghz rann.

http://www.tweakpc.de/hardware/tests/grafikkarten/amd_radeon_hd_7950/s14.php

Wundertreiber hin oder her, du wirst auch nicht mit einer 670 viel schneller sein.

Kumpel hat die 7950 ähnlich hoch Übertaktet.

Wenn die Frage allerdings heißen würde 7970 oder 670 dann 670.

Aber mann kann sich hier noch weiter Streiten, aber ich empfehle zu einer 7950.

Ach so ich habe diese hier 2 mal mit evbot!

http://geizhals.de/evga_geforce_gtx_680_classified_04g-p4-3688_a816662.html

Und mein Kumpel mit seiner 7950 kommt mit seinem OC fast dran,darfst aber nicht vergessen meine arbeiten ohne OC mit 1111 ohne Boost.

Und ich rede nur von einer natürlich wo er rann kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

G.O.A.

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
90
Also wirklich herzlichen Dank für eure Ratschläge, da ich zu meinem Geburtstag jetzt doch noch etwas mehr Geld bekommen habe wäre mein Finanzrahmen auf bis zu 450€ angestiegen was ja durchaus ein ganzer Batzen mehr ist. In diesem Preisbereich denke ich wäre eine Asus GTX 670 TOP wohl so das beste oder?
 

pl1

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
808
@G.O.A.

Bei über 400€ kannst du schon ausschau nach einer 680 halte.

http://geizhals.de/gigabyte_geforce_gtx_680_oc_gv-n680oc-2gd_a763135.html

http://geizhals.de/palit_geforce_gtx_680_jetstream_ne5x680h1042-1040j_a759777.html

http://geizhals.de/point_of_view_geforce_gtx_680_exo_vga-680-a2-oc_a782994.html

http://geizhals.de/zotac_geforce_gtx_680_amp_edition_zt-60102-10p_a774765.html

Nur ein Beispiel,aber ehrlich gesagt würde ich zur 7950 greifen.

Und nicht gleich alles auf denn Kopf hauen,aber wenn du dich nicht abbringen kannst, würde ich in der Preisklasse zu Nvidia greifen.

Alles gute zum Geburtstag
 
Top