"Gaming" Monitor gesucht, welcher zum Setup Passt.

DanielSef

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
79
Also ich bin noch auf der suche nach einem Monitor, der zu
meinem "derzeit noch nicht" bestelltem Setup passt.
Dies ist das Setup!
1x SSD
1x Prozessor
1x Arbeitsspeicher
1x Mainboard
1x Kühler
1x NT 400W
1x Grafikkarte
1x Gehäuse

Der Monitor sollte in der Preis Spannweite von 300€- 400€ liegen, sowie
eine Größe zwischen 24-27 Zoll haben.
Mit dem Monitor möchte ich die beste Qualität von Gaming und Unterhaltung ausnutzen.

Beispiele "Gaming" dazu:
Battlefield
GTA 5
Forest
Rust
etc.
Beispiele "Unterhaltung" dazu:
YouTube
Filme
Videos
etc.

Sammlung der Empfohlenen Monitore:
Dell UltraSharp U2515H, 25"
Acer Predator XB241Hbmipr, 24"

Bei weiteren Fragen einfach stellen.
Ich hoffe Trotzdem diese Informationen reichen auch :)

lg. DanielSef
 
Zuletzt bearbeitet:

siebling

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
588
Ich werfe mal den Acer Predator XB241Hbmipr (http://geizhals.de/acer-predator-xb241hbmipr-um-fx1ee-001-a1398749.html?hloc=at&hloc=de) in den Raum.

- 144 Hz (prima für Shooter und andere schnelle Spiele)
- Passender Gsync-Support für deine Nvidia-Karte
- TN-Panel mit minimaler Eingabeverzögerung (gut fürs Gaming)
- flicker free
- Passt mit 400€ noch in dein Budget

Typische Nachteile wären:

- Full HD gefühlt langsam überholt
- IPS Panels bieten bessere Farbwerte und Blickwinkel (in Sachen Unterhaltung / Filme interessant)
- Trend geht zu größeren Monitoren

Leider sind Features wie Gsync usw. in deinem Budget Rahmen mit besseren Monitoren (IPS, WQHD, 27 Zoll etc.) nicht realisierbar.
 

DanielSef

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
79
@siebling, danke für deine Antwort.
Habe den Monitor direkt in die Liste gepackt und wollte
dich noch fragen was für dich der am besten Passende Monitor wär,
welcher in einem Preis Leistungsverhältnis top ist und für den man in deinen
Augen mehr als 400€ zahlen würde, da ich unschlüssig bin wegen dem Preis.
Ihr könnt mich ja überzeugen mehr für einen Monitor auszugeben und das bitte
so erklärt, das selbst ich als nichts "Checker" alles Verstehe :)
 

D-Dave1.09

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
93
Ist warscheinlich auch ein wenig eine Glaubensfrage und des persönlichen Empfindens.

Ich persönlich spiele größtenteils langsamere bis mittelschnelle Shooter (Fallout 4, Borderlands reihe usw), da reichen mir die 60Hz eines Dell U2515H vollkommen, dafür genieße ich lieber die gegenüber TN und Full HD deutlich erhabenere Bildquallität (man glaubt garnicht wie unglaublich viele Details man in 1440p mehr sieht, vorallem bei entfernteren Objekten!).

Wär ich jetzt Profispieler in CS-GO und es würde mir in Tournieren oder Online um den zwanghaften Sieg gehen, würde ich aber warscheinlich eher zum Acer greifen.
 

DanielSef

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
79
@D-Dave1.09, ich spiele auch league of legends :)
Und Rust und Forest sind nicht gerade Action Spiele.
Jedoch spiele ich auch Battlefield, deswegen brauche ich beim
aussuchen Hilfe, da ich mich mit sowas nicht auskenne.
 

Zape

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
58
Also die Entscheidung liegt bei dir. Du musst entscheiden was für dich wichtiger ist. Ich persönlich würde den Dell nehmen, da es ein IPS panel hat, welches Farben besser darstellt und grnerell ein schöneres Bild besitzt. TN pa els haben den Vorteil, dass sie eine bessere Reaktionszeit haben, dafür ist das Bild aber nicht so schön. Also wenn du kein "Hardcore-schwitzer" bist, dem es um jede Millisekunde geht brauchst du meiner meinung nach keine winzige Reaktionszeit. Da würde ich eher auf IPS und verarbeitung setzen. G-Sync wäre aber auch eine Idee.

LG
Zape
 

DanielSef

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
79
Habe mich jetzt für den Dell entschieden und bestelle ihn auch sofort :)
Dann habe ich mich wieder für einen G550M umentschieden :)
 

Zape

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
58
Ich hatte das G450m. Auch ein super Teil und recht leise.
Du hattest ja im vorherigen Thread geschrieben, wegen dem Systemnamen. Ich weiß was du meinst, ich glaub die anderen habems nicht so kapiert. Du meinst doch den namen des PCs/Projektes, denn man sich aus den "Eigenschaften" des PC zusammensetzt oder?
 

DanielSef

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
79
Ich hatte das G450m. Auch ein super Teil und recht leise.
Du hattest ja im vorherigen Thread geschrieben, wegen dem Systemnamen. Ich weiß was du meinst, ich glaub die anderen habems nicht so kapiert. Du meinst doch den namen des PCs/Projektes, denn man sich aus den "Eigenschaften" des PC zusammensetzt oder?
GENAU !! Wie wär den das bei meinem ?
Und ich werde euch am laufenden halten, wenn alles angekommen ist und ich mit den Kabeln Hilfe brauchen werde :D

Gesendet vom LG G3
 

Zape

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
58
Okay 😁
Also ich denke du wirst jetzt nicht viel Modding/Optik-tuning betreiben, daher von der puren Hardware vielleicht "Skybyte" eben wegen der Prozessorgeneration Skylake und Byte weil irgendwie alles Gigabyte umd Megabyte hat xD
 

DanielSef

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
79
danke an alle die geholfen haben !
Alles wurde bestellt und kommt montag bis dienstag an
 
Zuletzt bearbeitet:

jonjoe

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
81
was hast du dir den jetzt genau bestellt?
 

DanielSef

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
79
Zuletzt bearbeitet:

jonjoe

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
81
Sieht gut aus dann viel Spaß damit :-)

und wenn du lust hast berichte mal etwas wie die MSI bei dir so läuft.

lg
 

DanielSef

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
79
Ich halte euch beim laufenden :)
 

sirkillalot

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
122
iiyama G-Master GB2788HS-B1 Red Eagle

kann ich nur empfehlen zum zocken

27zoll, 1ms, fhd, free sync, 144hz
 
Anzeige
Top