Gebrauchte GraKa 660Ti - nur 2GB RAM - okay?

Lupex

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.071
Hallo!
Ich soll für einen Freund der in Spanien am Rande der Zivilisation lebt eine Grafikkarte besorgen.
Für eine Vernunftsanschaffung 1050Ti reicht das Geld nicht.
Ich selber habe eine GTX660 (4GB), hier in der Gegend gibt es einen 660Ti, allerdings nur mit 2GB Ram.
Frage: Wäre das ne totale Dummheit die für 60 Euro zu kaufen?
Anfoerdungsprofil total low.
Maximal Full HD Auflösung, keine fordernden Spiele.
Gesucht wird derzeit für "Mount and Blade Viking Invasion"
CPU trage ich nach.

Grüße
Ralf
Ergänzung ()

Okay, CPU Athlon II x2 270...
 

Chesterfield

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
7.039
denke ein cpu upgrade zu einem x6 Phenim hätte mehr gebracht ...

aber 60€ sind definitiv zuviel für eine 660ti... denk dahingehend eher schon in richtung gtx760 2gb (sparsamer und gtx 670 niveau)
 

KNarl

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
50
Moin Ralf,

die Karte ist natürlich absolut nicht zukunftssicher, aber für den geplanten Einsatz sollte sie absolut geeignet sein.

Liebe Grüße,

Knarl
 

Lupex

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.071
Was wäre denn ein geeignetes CPU-Update?

Die Grafikkarte wäre Interesseant, weil sie hier in der Nähe zu verkaufen ist.
Ergänzung ()

ATI kenne ich mich nicht aus
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
26.908
Teilweise bekommst du eine GTX670/680/770 4GiB für um die 80€. Die Karte mit 2GiB ist für immer mehr Spiele nicht mehr zeitgemäß. Sein System wird er auch aufrüsten müssen und dann ist die Karte erst recht ein völliges Nadelöhr.

Wenn du nicht an einen der og. Karten ran kommst, dann tuts eine HD7950 3GiB. Oder verkauf ihm deine und such dir in Ruhe etwas Neues.

Gleichzeitig solltest du prüfen, welche CPU noch auf sein Mainboard passt und ob ihm ggf. Ram fehlt. Der PC scheint insgesamt sehr angestaubt zu sein, daher lohnt es sich nur wenig, einfach eine Komponente auszutauschen.
 

Black&White

Captain
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
3.705
Ati gibt's auch seit über 10 Jahren nicht mehr....
Und seit wann ist eine Gtx 1050Ti eine vernunftsanschaffung :freak:

Wie die Tütensuppe schon sagte mal Richtung AMD HD 7950 schielen, AMD Karte sind gebraucht i.d.r. Etwas billiger als nvidia. Dazu hätte die 7950 3gb vram und ist ein gutes Stück schneller

Mit der CPU ist aber auch nicht viel mehr möglich
 

Lupex

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.071
Aktuell hat er ne GTX730
Ergänzung ()

Geld ist halt nicht vorhanden um gleich alles "zu erneuern"
Ergänzung ()

Board ist n AM3, da sollte evtl. ne gebrauchte, billige, bessere CPU zu bekommen sein.
Okay, erst mal abwarten und sacken lassen.
Das mit der AMD-Karte wäre ne Option.
 

cris17

Newbie
Dabei seit
März 2017
Beiträge
5
Hallooo
Darf ich mich hiermit vorstellen ; Cris aus dem Entwicklungsland ;-)
Mit der voll verstaubten röchelnden Kiste.
(Tut mir leid das ich euch da mit reinziehe)

Seit Jahren kaufe ich nur kaputtgegangenes nach...
Und hab schon Probleme Ersatzteile zu kriegen,
und das immer schön billig in der 50€ Liga ^^

Ich denke mir das vernünftigste was ich tun kann,
ist schön gemütlich hinter Lupex herzudümpeln,
und ab und an mal alten Kram aufzufischen den er über Bord wirft.

Also als erstes kauf ich mir nen guten Kescher !!!

Ps: Was vieleicht auch noch wichtig ist: LINUX MINT ist mein System
( Deshalb würde ich auch gern bei Nvidea bleiben, falls ich die Graka mal tauschen muss/ Onboard auch Nvidea)
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
26.908
Macht nen Deal. Seine Karte ist perfekt für dich.
 

Lupex

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.071
Ich hab mal geschaut bzgl. ner besseren CPU für das AMD-Board. Hier gibts nen FX4300, der ist zumindest schon mal etwas brauchbarer als der X2 270.
Der kommt mit ins Paket
 

HerrRossi

Admiral
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
7.196
Viel übertakten wird mit dem Brett wohl nicht drin sein, aber vom Athlon II x2 270 zum FX 4300 ist das trotzdem ein ordentlicher Sprung. Falls die CPU runtertaktet, kannst du dir schonmal ein Kühlkonzept für die Spawas im Hinterkopf behalten.
 

HerrRossi

Admiral
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
7.196
Sollte die CPU runtertakten, wird das mit Sicherheit daran liegen, dass die Spannungswandler auf dem Board überhitzen, die muss man dann kühlen. Aber erstmal ausprobieren, vllt. passiert ja nichts.
 

Lupex

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.071
Okay, danke für den Tipp... - Spanien ist ja generell erstmal nen Tacken wärmer...
Übertakten wäre allerdings auch gar kein Thema. Der Sprung beim Wechsel der CPUs liest sich auf CPU-Benchmark ja mehr als beachtlich.
 

cris17

Newbie
Dabei seit
März 2017
Beiträge
5
Nee, Übertaktung ist keine Frage für mich, ich würde ehr "untertakten" (is nen halber Witz:)

Aber das mit der Überhitzung ist ein guter Tipp, werde ich nen Auge drauf haben.

Bisher habe ich je nach Hitze verschiedene Ventilatoren frei vor das immer offene Gehäuse gehängt,
das ist gewiss nicht euer Ding, aber funktioniert prima und unkompliziert.
Der oder die Luftströme erreichen dann nach Wunsch verschiedenste Stellen auf dem Board.

Im Moment ist mein Prozessor passiv mit so einem hässlichen riesigen Aluturm der von Pipes beschickt wird.
Der steht genau im Luftstrom des Netzteils.
Wenn es wärmer wird pack ich noch nen 12er Ventilator dazu, der von schräg unten durch die Rippen bläst,
und auch noch die Graka und Rams erreicht. Proz hat so 19-20° (nicht spielbetrieb)

Hab grade doch noch rausgefunden das ich DDR2 Speicher hab--->MIST! type: Rdimm von 2008

Und so wie ich es von Lupex verstehe und aus euren Komentaren heraushöre,
werde ich erstmal die ältesten Komponenten wechseln, und schaun was das bringt.
Also Prozessor und Speicher! 4Giga Ram ist doch sicher auch nicht mehr Zeitgemäss? *grins*

Und meine Grafik ist ja eh das neuste in der ganzen Kiste, Nvidea 730
und in schlechter Qualität packt sie ja auch alle was ich so spiele.
sind meist ältere Titel;
Mount & Blade , Stalker und so. Morrowind mit dem fetten Overhaul auch ab und an.

Nur gut das ich Lupex gefragt habe , sonst hätte ich mir wohl irgend ne Graka geholt die gar nichts gebracht hätte.
Und Danke euch für die Tipps, da werd ich mich nach richten, und später berichten.^^

Ps; Viel werde ich allerdings hier nicht aktiv sein, das ganze ist nicht sooo mein Thema.
 
Top