Gehäuse für internen BluRay Brenner

Dabei seit
März 2018
Beiträge
2
#1
Hallo zusammen,

ich betreibe im Wohnzimmer ein HTPC, welcher im Schrank versteckt ist.
Nun haben wir neue Wohnzimmermöbel und der HTPC passt nurnoch Quer rein(für Belüftung etc ist gesorgt), mein Problem ist nun das ich so das BluRay Laufwerk nichtmehr öffnen kann, ohne jedesmal den ganzen PC zu drehen.

Meine Idee war nun das Laufwerk einfach oben auf dem PC-Gehäuse aufzusetzen um 90° gedreht, so das es wieder nach vorne öffnet. Dazu bräuchte ich ein ganz simples Gehäuse, die ganzen Kabel könnte ich direkt vom PC darunter hochziehen, die wären lang genug.

Was könntet ihr mir da empfehlen?
 
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
8.787
#2
Was für ein Laufwerk ist es denn? Standard oder Slim?

Wenn Standard 5,25", dann würde ich da eher direkt zum Kauf eines kompletten externen BluRay-Brenners (Slim) raten. Reine 5,25"-Gehäuse gibt es nicht wirklich oft, und dann auch eher weniger qualitativ hochwertig, oder aber nicht viel günstiger als ein neues externes Slim-Laufwerk.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
3.192
#3
Es gibt kaum noch große 5,25" Gehäuse zu kaufen, ich sehe eigentlich nur zwei bei Geizhals (immerhin, es gab auch schon mal eine Zeit, da gab es wirklich gar nichts mit USB 3.0)

https://geizhals.de/?cat=dvdleergeh&xf=1166_5.25~695_USB+3.0

Falls du vorhast, die Kabel intern aus dem Rechner in das Gehäuse zu ziehen, dann weiß ich leider nicht, ob es solche 5.25" Gehäuse auch einfach nur als leere Gehäuse gibt, ich sehe bei Geizhals jedenfalls nichts.

Das 5.25" Format ist ziemlich out, es hat sowieso kaum noch jemand optische Laufwerke, und die meisten bevorzugen wenn dann Slimline. Ich selbst finde die großen Brenner eigentlich besser, weil sie robuster sind und schneller, deshalb habe ich mir irgendwann einen großen externen LG USB 3.0 Brenner zugelegt: https://geizhals.de/lg-electronics-...e16nu50-auae10b-a1446793.html?hloc=at&hloc=de
 

Torro14

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2018
Beiträge
2
#4
Ja im prinzip brauche ich nur ein Kunststoffrahmen das das Laufwerk nicht ganz nackt da rumsteht, es ist ja eh im Schrank, man sieht es also nicht.
Oder irgendeine Halterung um es da oben zu fixieren

Der Pc ist schon etwas älter, groß Geld wollt ich da nicht investieren da eh bald mal ein neues her muss
 
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
159
#5
Vor dem gleichen Problem stand ich auch. Ich hab dann einfach ein neues externes Laufwerk gekauft. Grund: Die Gehäuse sind fast genauso teuer wie ein neues Laufwerk und gehen gefühlt nach einmal böse angucken kaputt.

Ich fand das Ganze recht unbefriedigend aber was solls...
 
Top